So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo ! Tipp mit der Durchflussrate war richtig. Habe Ein

Kundenfrage

Hallo !
Tipp mit der Durchflussrate war richtig. Habe Ein und Auslaß mit je einem Schlauch angeschlossen und ähnlich wie bei einem Aquarium-Aussenfilter von einem Kübel mit Pumpe verbunden mit dem Schlauch hinein zum Wärmetauscher und den Auslaß verbunden mit einem Schlauch wieder zurück zum Kübel. Habe Entkalker genommen und 1 Stunde zirkulieren lassen. Gibt es etwas effektifeveres als Entkalker ? Auto wird jetzt lauwarm (vorher war es kalt).

Hartmut Fischer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und Danke XXXXX XXXXX Sie sich für das Expertenteam von Justanswer entschieden haben. Ich beantworte ihre Frage gern nach bestem Wissen.

Sie können es vorsichtig mit Abflußreiniger versuchen, aber SEHR wenig dosieren, damit der Wärmetausche nicht kaputt geht. evtl die Leitung unter Druck setzen , damit der Effekt verstärkt wird.

Ansonsten sind die Spülmaschinentabs schon das beste Mittel, welches mir bekannt ist.

Verändert von KFZ-Portal am 11.02.2011 um 15:38 Uhr EST