So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Habe folgendes Problem E 38 740 d-Kalter Motor ,Ger usche

Kundenfrage

Habe folgendes Problem: E 38 740 d-Kalter Motor ,Geräusche wie leergelaufene Hydrostössel-bzw.Kettenspanner/Steuerkette,gleichzeitig bei1200-1700 u/min Vibrationen(kURBELWELLE eingelaufen?).Nach erreichen der Betriebstemparatur (20Km);keine Probleme.Danch wieder,aber nicht immer.Bei längerer Autobahnfahrt und Aussentemp.30 Grad absolut keine Geräusche.-Hydrostössel Additiv von LM ,bringt nichts.Verwendetes Öl früher Castrol 10-60 Racing, heisser Motor Geräusche wie Steuerkette-kein Ölverbrauch-Leistung auf Rollenprüfstand gemessen -absolut bestens-.Ölwechsel auf FUCHS Syn. 0-30 , kurzfristig besser, danach selbes Thema.Ölwechsel wird alle 3000km durchgeführt,so dürfte es eigentlich keine Vestopfung einer Ölbohrung geben.Bei Verwendung von LM Diesel-Spülung kurzfristig besser.Vorbesitzer war BMW-Autoniederlassung,der 7er Vorführwagen.Könnte evtl.Benzin blöderweise/Verwechslung bei Probefahrt nachgetankt worden sein? Für mich schon schwarze Magie,deswegen die Frage.Haben Sie eine Idee? MFG.LUPO
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.

In diesem Fall, sollte wirklich die Nockenwelle genau geprüft werden.

Diese sind ein bekanntes Problem.

Desweiteren sollte der Kettenspanner überprüft werden, ob dieser eventuell einen Fehler aufweist.

Die Ölversorung sollte auch bei reglermäßigem Ölwechsel einmal geprüft werden, da auch dies bei Ihrem Fahrzeug nicht unbekannt ist.
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wir sind selbst eine freie Werkstatt mh-carequipment , + Autohaus Grüninger Bernd, haben alles geprüft,ich selbst bin Maschbau .Ing.--akzeptiere aber ihre Antwort--ich tippe auf das Öl (wahrscheinlich zu dünn):Ich teste mal 10-40 syn. Also manchmal ist es wie verhext. Vielen Dank für ihre Hilfe . LUPO
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gerne, wenn dies nicht helfen sollte, helfe ich Ihnen gerne weiter.

Solange verbleibe ich mit kollegialen Grüßen.