So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

Hallo Habt ihr Erfahrung mit dem SST Doppelkupplunsgetriebe

Kundenfrage

Hallo
Habt ihr Erfahrung mit dem SST Doppelkupplunsgetriebe Mitsubishi (Gretag-Getriebe).
Mein Getriebe ist Defekt mit 50 000km, Garantie wird abgelehnt, da Chip-Tunig von Ecu tec gemacht habe.Von 240 auf 280 PS.
Freundliche Grüsse
Albert Enz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und Danke XXXXX XXXXX Sie sich für das Expertenteam von Justanswer entschieden haben. Ich beantworte ihre Frage gern nach bestem Wissen.

Normalerweise ist das Getriebe recht problemlos, aber nicht für Leistungssteigerungen geeignet. Daher wird auch die Kulanz abgelehnt worden sein. Die Wellen sind bei höherer Belastung dementsprechend mehr belastet, genau wie die Kupplung, welche enorm schneller verschleißt. Daher gibt Mitsubishi auch werksseitig keine Leistungssteigerung für Ihr Fahrzeug an, zumindest nicht in Verbindung mit dem Getriebe.
Schuld daran ist die Übersetzung der Wellen und Zahnräder im Getriebe, welche bei asiatischen Fertigungen immer am Rande der Belastbarkeit arbeiten. Bei einer Leistungssteigerung hätte man zusätzlich den Kupplungsapparat sowie die Getriebekomponenten verstäkern müssen(gehärtetes Material für Wellen und Räder).
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Inzwischen habe ich erfahren das Getriebe stammt von Getrag Deutschland, sehr viele Mitsubishi EVOs haben damit Probleme. Das Problem liegt allem Anschein am Hydraulikdruck der Doppelkupplung und nicht an den Wellen.

Freundliche Grüsse

Albert Enz

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das sehen Sie genau richtig! Leider stellt die Leistungssteigerung Ihres Fahrezeuges dennoch einen Garantieausschlußgrund dar! (Warum weiß der Händler eigentlich davon?)

mfg Reitbauer Klaus

Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung: Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
Techniker und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

vielen Dank für Ihre Akzeptierung!

Natürlich ist das Chip-Tuning nicht unbedingt der Grund für den Defekt, gibt aber dem Händler und dem Hersteller die rechtliche möglichkeit eine Garantie zu verweigern.

Was war denn nun das Problem? (Da sie schrieben, dáß das Problem erkannt wurde)

mfg Reitbauer Klaus