So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an robi622.
robi622
robi622, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3
Erfahrung:  Elektrik, Diagnose
54414376
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
robi622 ist jetzt online.

hallo, corsa d 1.7 Diesel gibt selbst ndig gas und geht

Kundenfrage

hallo,
corsa d 1.7 Diesel

gibt selbständig gas und geht mitunter nicht mehr auf Leerlaufdrehzahl runter. Beim Kupplungtreten muss er abgestellt werden, da die Drehzahl immer weiter steigt. Beim Starten danach stirbt er ab.
Es ist kein Fehler gespeichert!

Danke XXXXX XXXXX

Oswald Malzer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  robi622 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Oswald,

Fehlercode ist keiner hinterlegt?
Sollte die Möglichkeit gegeben sein, würde ich die Ist- und Soll-Werte des Gaspedalpotentiometers einmal abgleichen lassen via Tech2.
Stirbt der Motor nach dem Neustart ab, nachdem sie ihn ausgeschalten habe zwecks Kupplungsbetätigung?

Lieben gruß, rob
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Warum sind bereits 15 € abgebucht, obwohl ich noch nicht akzeptiert habe?
Experte:  robi622 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das kann ich leider nicht verraten - ich bin noch nicht so lange dabei. Ich sehe nur unter ihrem Profil die Meldung "Benutzer hat bereits eine Anzahlung geleistet."

Können Sie mir denn noch ein paar Umgebungsbedingungen nennen? Tritt das bei jeder Temperatur auf, bei normaler Betriebstemperatur oder auch wenn er kalt ist?

Gruß,
robi
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es tritt auch im kalten Zustand auf
Experte:  robi622 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und ist das nach jedem Motorstart der Fall?
Leuchtet die Motorkontrolllampe?

Ich tendiere nach wie vor zum Gaspedalpotentiometer. Sie haben E-Gas und je nach Stellung des Gaspedals ermittelt das Steuergerät durch das Potentiometer die Stellung. Sollte dort die Störung liegen und das Pedal gibt dem Steuergerät ein falsches Signal, dann verarbeitet er es auch falsch. Ich nehme mal an, das Problem ist nur sporadisch.

Wie haben sie den Fehlerspeicher ausgelesen?

Gruß,
robi
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es ist so ziemlich nach jedem Motorstart der Fall.
Es leuchtet keine Kontrolllampe.
Fehlerspeicher wurde mit einem "biligen" Gerät und mit dem Tech2 ausgelesen, beides Mal konnte kein Fehler ausgelesen werden.

MfG
Oswald Malzer
Experte:  robi622 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie die Ist- mit den Sollwerten vom Gaspedalpotentiometer mal verglichen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil