So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

hallo die Herren, ich habe ein Traggelenk gewechselt in meinem

Kundenfrage

hallo die Herren, ich habe ein Traggelenk gewechselt in meinem Twingo und nun vibriert das Auto beim beschleinigen so ab 70 km/h, wenn ich das gas wegnehme ist das vibrieren sofort weg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag.

Sie müsen das innere Tripoidgelenk prüfen.

Wahrscheinlich ist es bei der Montage auseinandergeruscht und eine der Drei Kugel liegt daneben.

 

Mfg. Martin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein da scheint alles in Ordnung zu sein, alle Nadeln sind am Platz und auch die drei Kugeln sind unversehrt und ohne Verschleißspuren, nur am äußeren Gelenk kann ich dieses spiel feststellen, was ich noch festgestell habe dass am oberen domlager des Federbeines viel spiel ist, ich kann es bestimmt 5 mm hochdrücken
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
was könnte denn so ein Vibrieren verursachen, komisch ist eben dass es erst aufgetreten ist als ich das Traggelenk auf der linken seite erneuert habe
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also wenn die Domlager ein Spiel aufweisen, sollten Sie diese als erstes erneuern, da nicht auszuschließen ist, dass diese Ihr Problem verursachen.

Wenn dies nicht zur Abhilfe beträgt, sollten Sie nocheinmal alle Verschraubungen die Sie beim Ausbau gelöst haben nachziehen.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Abend

Domlager ist natürlich Quatsch.

Das Vibrieren kann nur von sich drehenden Teilen ausgehen die auch Kraft übertragen müssen.

Also nochmals die Gelenke der Antriebswellen prüfen. Diese dürfen keinerlei Spiel aufweisen und müssen ggf. erneuert werden. Radmuttern und Verschraubung der Antriebswelle haben sie sicherlich richtig festgezogen.

 

Mfg. Martin