So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tool4U.
Tool4U
Tool4U, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 288
Erfahrung:  Peugeot, Audi, VW, Seat, Skoda, Honda, Opel
51148207
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Tool4U ist jetzt online.

Hallo, habe mit meinem Fiat Ducato (Wohnmobil) nach 6 Wochen

Kundenfrage

Hallo, habe mit meinem Fiat Ducato (Wohnmobil) nach 6 Wochen Standzeit plötzlich Startschwierigkeiten.Batterie ist voll. Er macht auch 2x anstalten dass er starten wird.
Danach dreht nur noch der Anlasser den Motor, aber nicts tut sich.
Nach längerem stehenlassen wieder das gleiche Spiel. Startschwierigkeiten, selbst bei kältester Witterung gab es bisher nie. Also eine ganz neue Macke.
Wäre für einen guten Tip dankbar.Antwort auch per e-mail mö[email protected]

Vorerst besten Dank
W. Liebe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag werter JustAnswer-Nutzer,
durch die lange Standzeit kann es möglich sein das die letzte Tankfüllung noch mit Sommerdiesel stattgefunden hat. Bei diesem kann es passieren, das bei den jetzt herrschenden Temperaturen, Startschwierigkeiten auftreten. Da beim normalen Sommerdiesel das Paraffin ausflocken kann und den Dieselfilter zusetzt. Auch ist es möglich das sich Wasser im Dieselfilter abgesetzt hat und dieses nun eingefroren ist und somit die Leitung verstopft.
Mit freundlichen Grüßen,
Tool4U
Tool4U und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Tool4U,
danke XXXXX XXXXX Hinweis.Der Sommerdiesel ist eine mögliche Ursache. Ich habe daraufhin von Zeit zu Zeit weitere Startversuche unternommen, denn in Berlin sind es z.Z.nur 0°C. Der Erfolg war gegeben. Er läuft erst einmal. Nach altem Rezept habe ich profilaktisch 1 Ltr.Spiritus auf den fast vollen Tank dazugegeben. Das soll erst einmal mögliches Wasser binden und mit dem Diesel befördert werden. Durch Hinzugabe von Benzin werde ich den Diesel etwas wintertauglicher machen, denn wenn die Temperaturen weiter sinken, dann habe ich das Problem wieder.
Nochmals herzlichen Dank und schöne Weihnachten.
MfGWolfgang Liebe
Experte:  Tool4U hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend Herr Liebe,
freut mich wenn ich Ihnen helfen konnte.
Ich wünsche Ihnen auch ein Frohes Fest und einen Guten Rutsch.