So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an VW-Audi-Experte.
VW-Audi-Experte
VW-Audi-Experte, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 27
Erfahrung:  KFZ-Mechatroniker mit 10-jähriger Berufserfahrung und diversen Expertentrainigs bei Volkswagen
53255873
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
VW-Audi-Experte ist jetzt online.

Hallo ich habe einen Skoda superb 2,0 TDI 103 kw aus 2006 und

Kundenfrage

Hallo ich habe einen Skoda superb 2,0 TDI 103 kw aus 2006 und hatte ein Motorproblem Zahnrad oelpumpe hat die Verzahnung der Kurbelwelle zerstört. Meine Frau hat einen einen Octavia aus 2007 mit dem gleichen motor wie Wahrscheinlich ist es dass auch hier das Problem auftritt oder beser gefragt gibt es eine Möglichkeit mit einer Flexiblen Kammera durch die Ölablassschraube zu kontrollieren ob der Seegering noch da ist? oder gibt es irgendwelche Warnsignale bevor dies auftritt?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  VW-Audi-Experte hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es gab zwischen 2005 und 2007 eine Aktion in der die Zahnräder des Ausgleichswellenmoduls (Ölpumpe ist darin enthalten) ersetzt wurden.

Evtl. war Ihr Fzg. davon betroffen aber die Aktion nicht abgearbeitet.

Es gibt vielleicht eine Möglichkeit, über die Ablassschraube reinzusehen. Aber die sicherste Variante wäre: Ölwanne ab und nachsehen.

Evtl. Anzeichen für schadhafte Zahnräder können Späne im Motoröl sein, die beim Ablassen gut zu sehen sind.

MfG

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil