So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Ich habe einen Audi A3 mit Tiptronic Baujahr 2007. Meine Probleme 1.Laufend

Kundenfrage

Ich habe einen Audi A3 mit Tiptronic Baujahr 2007. Meine Probleme:
1.Laufend ist die Batterie leer (mehrfach überprüft in der Werkstatt alles ok). Jettz bei Temperaturen um -4Grad dreimal starten und die Batterie ist leer. Ist dies normal?
2.Ich mußte gestern vom Audi Notdienst abgeschleppt werden. Grund: Motor startet, Gang einlegen - kein Rad dreht sich, der Motor heult auf aber es bewegt sich nichts. Abschleppen. Batterie wieder leer. Starhilfe, Motor startet, Anzeig im Display ESP Störung. Alles funktioniert wieder. Liegt es an der Electronic?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich meine, daß Ihr Problem teilweise an der Batterie liegt. Wenn diese nicht mehr genug leistet, können allerlei Probleme auftauchen! Ich bitte Sie auch die Ladung kontrollieren zu lassen, und wenn diese als In Ordnung befunden wird auch noch den Ruhestrom prüfen zu lassen. Die Batterie selbst haben sie ja bereits erneuert, denn auch die kann zu diesen Resultaten führen.

Es gibt natürlich noch weitere Fehlerquellen, aber diese Erstprüfung deckt bereits 70% aller Fälle ab.

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Daß das Problem an der Batterie in erst Linie liegt ist mir schon klar, nur ist es normal daß eine Batterie schon nach 3 Jahren den Geist aufgibt ? Mir wurde von einem Techniker des ÖAMTC gesagt, daß das Auto soviele "kleine Helferlein" hat, die alle Strom benötigen und die Kapazität der Batterie ganz knapp bemessen sei. Ist dies die Regel im heutigen Autobau?
Wie ist Ihre Antwort zu Frage 2 ?
Neurauter Kurt
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,


danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.


Gerne beantworte ich Ihre Frage, nach Ihren Angaben,nach meinem Wissen bestmöglich.

Bei Ihrem Fahrzeug ist es wirklich so, dass für die Menge an Ausstattung die Batterie sehr klein bemessen ist.

Um wiklich sicher zugehen, sollten Sie einmal eine Ruhestrommessung durchführen lassen. Damit man sagen kann, dass es leider so ist oder wo der Fehler genau liegt.

Das Ihr Fahrzueg kurzzeitig keine Kraft auf die Antriebsachse bekommen hat, kann bei diesen Temperaturen mit dem Öldruck zusammen hängen. Als erstes sollten Sie einmal das Getriebeöl prüfen und ggf. anpassen oder erneuern lassen.

Dr Fehler im ESP-System können Sie unbeachtet lassen, da es durch die leere Batterie verursacht wurde.
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung: Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Auch dies kann mit der defekten Batterie auftauchen, dürfte aber dennoch ungewöhnlich sein. Wie schon ein Kollege hier seine Meinung dazugab, würde ich empfehlen den Ölstand des Getriebes prüfen zu lassen, und vor allem auch die Fehlerspeicher der Steuergeräte abfragen zu lassen.

Daß eine Batterie nur 3 Jahre hält sollte bestimmt nicht der Regelfall sein, kommt aber dennoch recht häufig vor. Viele Batteriehersteller geben 3 Jahre Garantie, und auch in dieser Zeit werden in meiner Werkstatt etwa 5% auch in Garantie erneuert!!!!!!!!

Sie sehen es ist leider keine seltenheit, daß soetwas passiert!

mfg Reitbauer Klaus