So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Ich habe einen w 211 270 cdi bauj. 10/2002 210000 km und seit

Kundenfrage

Ich habe einen w 211 270 cdi bauj. 10/2002 210000 km und seit 1 jahr probleme mit meinem automatikgetriebe.

1. starkes ruckeln ( wurde behoben nach tim eckart bei mb und kein glykohl im getriebeöl. )

2. 3 monate später gleiches problem ( wandler defekt wurde von mb festgestellt und erneuert wieder kein glykohl im Oel)

4. 4 monate später wieder probleme im kalten zustand drehzahlschwankungen, strafes schalten was im laufe der erwärmung besser wird aber nicht vollkommen verschwindet.

ich bitte um einen guten rat ohne das ich wieder bei mb alleine für dir diagnose viel geld bezahlen muß.

Im voraus vielen dank XXXXX XXXXX guten tip oder rat ???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,


danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.


Gerne beantworte ich Ihre Frage, nach Ihren Angaben,nach meinem Wissen bestmöglich.

Sehr warscheinlich die Ölpumpe.

Eine weiter Möglichkeit, die Steuereinheit im Getriebe.

Da die Fehler aber bei warmem Motor und Getriebe geringer sind, würde ich auf die Ölversorgung tippen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wo befindet sich die ölpumpe und wo das Steuergerät für das getriebe. Wenn die beiden diagnosen zutreffen sollten mit welchen kosten währe das ca. verbunden.
Da ich solche diagnosen schon öfter bekommen habe aber der erfog nach kurzer zeit wieder dahin war wie sind ihre aussichten. ?????
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
wie genau sind ihre vermutungen und wie hoch sind ca.die kosten bei einer reparatur.
Noch wichtiger gibt es danach endlich einen dauerhaften erfolg oder wieviel möglichkeiten gibt es noch.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn es die Steuereinheit ist, liegen die Kosten bei ca. 800€.

Die Steuereinheit befindert im Getriebe und kann per Ansteuerung getestet werden.

Da es beim W211 ein sehr häufiges Problem ist, wurden diese geändert und sind jetzt wieder zuverlässiger, so dass man von längerfristiger Abhilfe ausgehen kann.

Die Ölpupe kostet ca 1500€, dies kann auch per Ansteuerung getestet werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich habe bis jetzt ca. 2000 Euro investiert ihre antwort würde bedeuten das ich nochmals ca 2000 Euro investieren müßte ohne eine garantie auf erfolg. Hier muß ich mir die frage stellen ob ich nicht besser ein austauchgetriebe kaufe das mit ein und ausbau ca 3000 Euro kosten würde. Hinzu käme noch eine Garantie die ich bei all diesen reparaturen durch immer neue vermutungen nicht bekommen habe und auch nicht bekommen werde???
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist eigentlich die beste und sichereste Möglichekeit, da Sie wirklich wieder 1 Jahr Garantie auf das Getriebe haben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil