So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

morgen erst mal fahre eine vectra b 2,2dti den ich vo zwei

Kundenfrage

morgen erst mal
fahre eine vectra b 2,2dti den ich vo zwei jahren gekauft hab,der mir bei unter 10 grad probleme berietet beim starten wenn der 3-4 stunden draussen gestanden hat springt er ohne sarthilfespray nicht mehr an da wurden schon 3 mal traverssendichtung, leckölleitung, batterie, tank, luftmassenmesser, vorglühanlge aless erneuert und wenn er angesprungenund ich den aus mache und wieder starte ist als ob nichts wäre und berg ab oder mit den hinteren reifen auf dem bordstein stehe springt er auch auf anheb an weis nicht mehr weiter habe schon weit uber 2000 euro an rep. ausgegeben ohne erfolg vieleicht könnt ihr ja mir weiter helfen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,


danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.


Gerne beantworte ich Ihre Frage, nach Ihren Angaben,nach meinem Wissen bestmöglich.

Als erstes sollten Sie umbedingt die Kraftstoffleitungen auf Luft prüfen.

Diese eventuell einmal abdrücken lassen und auf jedenfall den Filter erneuern.

Wenn dies keine Besserung bringt, muss der Einspritzdruck und Zeitpunkt genau geprüft und ggf. eingestellt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das wurde schon alles gemacht, die antwort hilft mir nicht weiter. Wen ich schon schreibe das ich 2000 euro reingesteckt habe sollten sie sich schon darunter auch vorstellen können was alles gemacht worden ist.
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es wäre natürlich hilfreich wenn Sie sagen was gemacht wurde
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag !



Vielen Dank für Ihre Anfrage,die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

Das Problem liegt definitv an Luft im Kraftstoffsystem - höchstwahrscheinlich an einem Fehler in der Einspritzpumpe selber. Bestes Indiz ist der Umstand, dass der Wagen anspringt, wenn er bergab steht. Der Diesel läuft dann nach vorn und es bildet sich keine Luft in der Pumpe. Nur mi dem Anlasser dauert es eine Ewigkeit, bis sich die Pumpe selber entlüftet hat, gerade bei diesen Temperaturen.

Ohne genaue Mess und Prüfwerte würde ich erfahrungsgemäß auf die Förderpumpe (befindet sich in der Hochdruckpumpe) tippen.

Es sollte also Rücklaufventil und Einspritzpumpe)ngeprüft werden, allerdings besser bei einem Bosch Dienst, da man hier die entsprechenden Prüfmittel und Fachwissen parat hat.


Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich war beim bosch auch die konten den fehler auch nicht finden allerdings im sommer macht der das nicht da läuft ales einwandfrei vor allem habe ich einen rücklaufventil einbauenlassen

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo wie ist es wen ich eine förderpumpe zwischen dieselfilter und der einspritzpumpe einbaue
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das wäre natürlich eine Möglichkeit um schneller Druck aufbauen zukönnen.

 

Allerdings muss ich Ihnen aus Sicherheitsgründen dringend davon abraten, diesen Einbau selber vorzunehem.

 

Bitte kontaktieren Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit eine Werkstatt zum Einbau.

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte reagierne Sie auf meine Beratung.