So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Folgendes Problem Toyota RAV4 2,0 Liter Benziner Automatik

Kundenfrage

Folgendes Problem:
Toyota RAV4 2,0 Liter Benziner Automatik Bj. 11/2006
Wagen fährt normal an, nach kurzer Zeit beginnt er beim Beschleunigen hochzuschalten, bei Gaswegnahme ruckelt er und schaltet runter
Ist das ein Eltektronik-Defekt oder ein Mechanik-Defekt und muß man das Getriebe dafür ausbauen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Einen schönen guten Abend

Die Frage nach Eletronischem oder mechanischen(hydraulischen)Defekt kann man so nicht ohne weiteres beantworten.

Erste Maßnahmen sind hier immer das Auslesen des Fehlerspeichers der Getriebesteuergerätes und vor allem eine Prüfung von Ölstand und Qualität des Öls.

Oft bringt auch schon der Wechsel des Öl inkl. des Filters eine Lösung des Problems ,und sollte als erste Maßnahme bei nicht klarer Diagnose durchgeführt werden.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

 

cobrajag und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Da ich die vom ADAC ausgelesenen Fehlermeldungen nicht zur Hand habe würde ich Sie gerne morgen Abend noch mal kontaktieren. Wäre das möglich?

Ansonsten schon mal vielen Dank für Ihre schnelle Antwort und selbstverständlich bekommen Sie ihr Geld.

 

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

Sie können mich morgen dazu gern noch einmal kontaktieren.

Viele Grüße und einen schönen Abend

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke XXXXX XXXXXönen Abend noch
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, hier ist nochmal der Toyota RAV-Fahrer von gestern Abend.

Folgende Fehlermeldungen wurden ausgelesen:

C 1280 Motorsteuergerätsignal fehlt

P 0776 Ventil B Öldruckregelung für Automatik

Drucksteuerung Spulsystem B

Schaltmagnetventil SL2

 

Vielleicht können Sie ja damit was anfangen und mich interessiert am meisten, ob man dafür das ganze Getriebe austauschen muß.

Vielen Dank XXXXX XXXXX

Berthold Reitinger

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

Da hier mehrere Fehler hinterlegt sind ,kann hier ein Problem in der Steuereinheit des Getriebes vorliegen ,oder aber auch im Kabelbaum.

Meine Empfehlung wenn ihre Werkstatt nicht die Mittel und Erfahrung besitzt die Parameter der Steuerung zu messen,anzusteuern und auszuwerten ,wenden sie sich an einen Automatikgetriebespezialbetrieb in ihrer Region ,diese sind im Automatikgetriebebereich meißt die kompetenteren Ansprechpartner . Auch sind diese in der Lage einzelne Magnetventile sowie Steuereinheiten einzeln zu erneuern.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dann sage ich danke für den Tipp und werde es mal so probieren. Vielleicht kriegen die das ja ohne einen Komplettaustausch hin.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe :-)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil