So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Habe einen X-Trail T30 2,2 Liter 100 KW mit folgenden Fehlern.

Kundenfrage

Habe einen X-Trail T30 2,2 Liter 100 KW mit folgenden Fehlern.: 1. der Motor sägt im kalten zustand auch im Sommer u. die Verbrennung ist hart, sobald der Motor einige zeit gelaufen ist ist alles OK.
2. er springt schlechter an. er brauch erst eine ganze weile bis er kommt. als wenn der Kraftstoff nach langer Standzeit weg laufen würde.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Zu 1. sollten nähere Prüfungen durchgeführt werde, wie Kompression und Druckverlust. Es kann auch sein, dass die Kurbelwelle einen Lagerschaden hat. Dann sollten Sie schleunigst eine Werkstatt aufsuchen um Gewissheit zu bekommen, bevor gar nichts mehr geht.

Zu 2. es wird an dem Rückschlagventil innerhalb der Kraftstoffversorgungsleitungen oder an der Vorförderpumpe liegen. Wenn das Ventil undicht ist, läuft der Kraftstoff zurück in den Tank, nachdem der Wagen abgestellt wurde. Bei der Pumpe ist die Problematik größer, da hier das BAuteil erneuert werden muss. Abhilfe schafft eine Messung des Vorförderdrucks und der Leckmenge. Dazu wird allerdings spezielles Werkzeug zum Abmessen benötigt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Info. Wo sitzt das Rückschlagventil und die Vorförderpumpe? Finde ich im Internet eine technische Zeichnung?
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wurde die Rückrufaktion mit der Tankdichtung am Tasnkgeber schon durchgeführt?
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung: Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.