So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

VW Pheaton3,0 TDI 4 Motion 2005 Zu hoher Ladedruck beim

Kundenfrage

VW Pheaton3,0 TDI 4 Motion 2005

Zu hoher Ladedruck beim plötzlichen Bremsen, aber nur auf der Autobahn ab 180 km/h.

Wird der Ladedruck nur durch die Ladergeometrie geregelt oder gibt es zur schnellen Reduzierung ein Ventil ?
Die Laderschaufeln und Welle sind freigängig, der Stellservomotor neu und programmiert.

MfG

R. Mandel
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dieses Phänomen hatten wir jetzt schon des öfteren! Speziell bei VW mit 3,0 TDI Motoren.

Auch bei vorhergehenden Fahrzeugen mit demselben Problem wurde erstmal der Stellservomotor erneuert. Doch auch hier brachte daß nichts!

Wenn zusätzlich auch Kontrolliert wurde, ob die Verstellung mechanisch nicht irgendwo aneckt (ohne den Stellservo prüfen), dann war bisher immer die gleiche Lösung den Turbolader zu erneuern.

Anscheinend klemmt diese Verstellung gerne mal wenn der Turbo richtig heiß ist, und im kalten Zustand bemerkt man davon nichts.

Natürlich kann dies nicht für gechipte Motoren gelten! Dann ist die Software schuld.

Ein Versuch wäre es bei VW um ein Softwareupdate zu fragen, bzw. diese zu bitten sicherheitshalber die originale Software nochmals raufzuspielen.

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Motor ist nicht gechipt.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dann reicht ein Anruf beim VW-Händler um zu erfragen, ob möglicherweise ein Softwareupdate exestiert (Fahrgestellnummer wird dazu benötigt).

Möglicherweise weiß VW bereits von diesem Problem und hat etwas dagegen unternommen. (Ich hatte bisher leider noch keine Rückmeldung darüber ob es mit Softwareupdate kein Problem mehr gibt)

 

Andernfalls führt wahrscheinlich früher oder später kein Weg an einem neuen Turbolader vorbei.

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Wenn Sie mit meinen Ausführungen zufrieden sine, würde ich Sie bitten auf Akzeptieren zu klicken, und meine Antworten zu bewerten.

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was hat ein Softwareupdate mit einer klemmenden Laderschaufel zu tun ?
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn die Software die Schaufeln einfach nur zu spät zurückdreht, dann ist natürlich momentan zuviel Ladedruck da, und es wird in Notlauf geschaltet.

Auch könnte man eine Ladedruckkurvenänderung vornehmen, damit der Turbo erst gar nicht so heiß wird. Was zwar vielleicht 1-2 PS weniger bei gleichbleibender Fahrt bedeuten würde, aber nicht unbedingt beim Beschleunigen.

Auch könnte etwas mehr Diesel eingespritzt werden, um einen Kühleffekt am Turbo zu erzielen.

Wie Sie sehen gibt es da doch eine Reihe von Möglichkeiten.

mfg Reitbauer Klaus

Waren Sie mit meinen Antworten zufrieden, dann bitte ich Sie auf Akzeptieren zu klicken und meine Antworten zu Bewerten

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann man einen Defekt des Luftmassengebers ausschließen ?
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Nein, von hier aus kann ich dies nicht! Dieser muß dazu extra geprüft werden!

 

Eine Probefahrt, mit angeschlossenem Testgerät ist dazu unumgänglich.

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nach Rücksprache mit meinen Techniker werde ich dann Ihre Antworten akzeptieren.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dafür bedanke XXXXX XXXXX bereits im vorraus, und möchte Ihnen mitteilen, daß ich selbst nach einer eventuellen Akzeptierung noch immer gerne für Sie da bin.

mfg Reitbauer Klaus

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil