So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.

Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

hallo habe einen polo 6n bj 1997 wenn ich das licht einschalte

Kundenfrage

hallo habe einen polo 6n bj 1997 wenn ich das licht einschalte fählt er von der drehzahl ab das gleiche wenn ich die fensterheber betätige habe schon das masseband von motor karosserie zur batterie erneuert vergaseroberteil erneuert und von einer vw werkstatt einstellen lassen jetzt haben sie mir gesagt die zündkabeln gehören erneuert hab ich gemacht das gleiche problem immer noch es wurde noch der kasten von der kurbelgehäuseentlüftung erneuert und den schlauch von der kurbelgehäuseentlüftung hab ich auch gewechslt können sie mir weiter helfen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bitte Teilen Sie mir mit, in welchem Drehzahlbereich dieses Problem stattfindet.

Also z.B.: Bei Leerlauf ca 900 U/min und einschalten des Lichts kurzzeitiger Abfall auf bis zu 700 U/min und dann wieder einpendeln bei 900 wäre beinahe normal (Reaktionszeit der Motorsteuerung)

Bitte um bessere Beschreibung und Motorcode, dann kann ich bestimmt weiterhelfen

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
motorcode ist aer es ist im leerlauf er hat 1000ccm habe noch zwei die haben aber das problem nicht übrigens der a6 2,5 tdi läuft wieder sie wissen schon der mit den startproblem es war der temperaturfühler hab ihn auf verdacht ausgewechslt
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke XXXXX XXXXXür die Rückinfo vom A6!

Sind bei den Polo´s die gleichen Lichtmaschienen verbaut? Wenn der betreffende eine stärkere hat, würde sich dieses Phänomen auch einstellen.

Ich brauche ein bischen Zeit um mich in dieses Phänomen einzuarbeiten.

Melde mich heute noch!

mfg Reitbauer Klaus

Als vorabinfo: Wenn die Drosselklappe erneuert wurde (Vergaseroberteil) muß dies mit Diagnosegerät Grundeingestellt und ans Steuergerät angepasst werden.

Eine Prüfung der Lambdasonde wäre mittlerweile sinnvoll, da diese bestimmt nicht mehr so taufrisch ist.



Verändert von Techniker am 18.11.2010 um 15:35 Uhr EST
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Auch die Zündungsgrundeinstellung sollte (leider ebenfalls mittels Diagnosegerätes) gecheckt werden.

Als Leerlaufrichtwert wird 700 +-40 angegeben. Kommt das bei Ihnen hin?

mfg Reitbauer Klaus

Die erneuerung des Massebandes bereits aufgrund von Korrosion vorgenommen oder Versuchshalber? Es gibt dafür eine VW-Mitteilung: Abdichten der verbindung von Kabel zu Kabelschuh wegen Eindringendem Wasser!

Am logischten Erscheint ein Defekt bei Batterie oder Lichtmaschiene, bzw. Deren Verbindungen (Also auch das Plus-Kabel, und die Kontaktstelle von LIMA zum Halter.)

Sie können mit einem Voltmeter den Spannungsabfall der Plus und Minus Seite zwischen LIMA und Batterie messen. Dazu sollte eine möglichst große elektrische Last (also ALLE Verbraucher einschalten) hergestellt werden. Dann messen Sie zwischen Pluspol der Batterie und dem Pluspol der LIMA direkt mit dem V-Meter. Sollten sie Werte über 0,2 bis maximal 0,3 angezeigt bekommen, besteht eine Schlechte Verbindung!

Genauso verfahren sie auch mit der Masseseite!

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich habe jetzt die rechnung hier felerspeicher abgefragt lamdaregelung,motortemperatur,drehzahlanhebung,drosselklappensteller,leerlaufschalter im messwerteblock gebrüft luftfilterkasten a+e kurbelgahaüseentlüftung a+e gereinigt
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich werde mich mit diesem Problem gerne auseinandersetzen, melde mich spätestens Sonntag

mfg

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
habe gerade nochmal einen kaltstart gemacht der motor macht ca 1000u/min laut drehzahlmesser wenn ich die verbraucher einschalte fällt er um ca 30-40 u/min ab das wäre normal hab ihn dann warmgefahren dann hat er 730-740 wenn ich dann das gebläse oder die fensterheber betätige fählt er auf 530 u/min ab dann regelt er wieder hoch auf 1000 manchmal fällt er nochmal ab und dann bleibt er erst auf 730 stehen bin gerade nocheinmal ein stück gefahren dann hatte er es wieder nicht
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich dachte heute Vormittag schon, sie wären in meiner Werkstätte gewesen.

Hatte heute einen Polo mit gleichem Problem!

In meinem Fall war eine kleine Undichtigkeit am Saugrohr zum Bremskraftverstärker schuld. Die Motorregelung konnte dies gerade noch ausgleichen, aber alles andere dafür nicht mehr.

Ich bin mir jetzt ziemlich sicher, daß dies auch bei Ihnen der Fall ist.

Mit Bremsenreiniger alle Verdächtigen Dichtstellen absprühen, und wenn sich da der Motorlauf ändert, haben sie die Leckage festgestellt. Aber ACHTUNG Feuergefahr! dabei unbeding einen Feuerlöscher bereithalten!

Auspuffkrümmer und Zündkabel möglichst nicht einsprühen!

Nur Ansaugkrümmer beim Zylinderkopf, bei der Drosselklappe, alle Unterdruckschläuche und natürlich auch die Leitung zum Bremskraftverstärker.

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
also habe gerade alle unterdruckleitungen ansaugkrümmer einspritzdüsen vergaser eingesprüht keine drehzahlveränderung was kann ich noch tun
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn all dies nichts nützt, und Sie ja sagen sie hätten noch 2 andere Polo´s. würde ich mal versuchshalber das Motorsteuergerät von einem anderen Fahrezeug reinmachen. (Die Motorcodes und Steuergerätenummern müssen aber gleich sein) nur im zu sehen, ob der Fehler mitwandert.

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das mit dem 0,2-0,3 hab ich nicht verstanden sind das volt und muß ich das im abgestellten zustand machen oder bei laufendem motor
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bei hoher elektrischer Last. Also bei laufendem Motor, und möglichst viel Verbrauch an Energie! Ja es sind Volt gemeint!

 

An einem Kabel entsteht immer ein Spannungsabfall, da es einen Widerstand hat. Dieser ist so messbar und sollte möglichst klein sein. Im Grunde genommen messen Sie einfach den Kabelanfang gegen daß Kabelende. ist dort eine Spannung höher als 0,3 zu messen dann hat das Kabel irgendwo einen schlechten Kontakt. (Bitte direkt am Blei bei der Batterie, und direkt am Anschlußschrauben der LIMA messen um auch schlechte Verbindungen an diesen Stellen mitzuerwischen.

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
allso ich habe auf der +seite 0,03v -seitig 0,28v
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Plus Seitig also OK! Masseseitig verbesserungswürdig, da ich nicht weiß wieviel Last Sie so zusammengebracht haben. Wir belasten in der Werkstatt die LIMA ziemlich stark bei solchen Messungen. Ich empfehle Ihnen sämtliche Massepunkte abzuschrauben, mit Drahtbürste das Metall darunter schön blank zu machen und wieder ordentlich anzuschrauben!

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich habe das neue massekabel zum rahmen und zm motor gereinigt habe die lichtmaschine ausgebaut und gereinigt hab das masseband zur zündspule beidseitig (motor / zündspule) gereinigt habe gebläse licht hechscheibenheizung und wernblinkanlage eingeschaltet messe 0,3 - 0,5v wechselt immer die krafstoffpumpe muß doch auch masse den masseanschluß find ich aber nicht ich glaube jetzt auch daran
das es ein masseproblem ist aber wo soll ich noch suchen? hab gestern noch mal alles mit Bremsenreiniger eingesprüht keine veränderung
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn Sie meinen, daß sie die Massepunkte mit Bremsenreiniger reinigen wollen. Das bringt hier nichts! (Ich glaube ich hab sie richtig verstanden und sie meinten eine weitere Falschluftkontrolle)

 

0,5V sind Eindeutig viel zu viel!

Haben Sie von der Batteriemasse weg, das Kabel auch neu, bzw. gereinigt? Messen Sie mal direkt vom Massepol zum Anderen Ende des Massekabels (Ich glaub daß geht auf den Rahmen. An Batteriepolklemmen und auch an Kabelschuhen bildet sich oft Kupferkorrosion (Kupfer wird schwarz) im inneren der Klemmstelle, was dann zum Spannungsabfall führt.

Weiters müßte Ihr Problem dann ein kleinwenig abhängig von der Luftfeuchtigkeit mal stärker und mal schlechter sein.

 

Wenn dieses Kabel nicht bereits mit erneuert wurde, empfehle ich Ihnen eine neue -Polklemme zu Kaufen, und sich vom Örtlichen Elektriker einen neuen passenden Kabelschuh ans andere Ende pressen zu lassen! Auch könnte es nicht schaden, ein weiteres Massekabel direkt von der Verschraubung der LIMA über eine Zwischenklemmstelle am Rahmen bis direkt auf den -Pol zu legen. Dann müßten Sie daß Problem los werden.

 

Versuchshalber können Sie auch ein schwarzes Starthilfekabel mal direkt auf den Pol der Batterie klemmen, und die zweite Seite an Karosseriemasse, bzw. Lima anklemmen. Dann können Sie bei beiden Versuchen probieren ob eine Verbesserung bemerkbar ist.

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Wenn meine Antworten zufriedenstellend waren, würde ich Sie bitten auf Akzeptieren zu klicken, ich bin auch danach noch gerne für Sie da.

Auch über eine Bewertung würde ich mich sehr freuen.

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das masse kabel von minuspol zum rahmen weiter auf den motor hab ich schon erneuert
das mit dem minus direkt auf die lichtmaschine hab ich auch schon gemacht natürlich hab ich den bremsenreiniger zwecks falschluft benutzt wie siehts jetzt aus mit der masse für die kraftstoffpumpe haben sie da was in erfahrung bringen können ob die eine hat und wo die sitzt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich hab jetzt nochmal gemessen ich hab mich verlesen 0,05v sind es aber wie gesagt er fällt mit der drehzahl immer noch ab wie vorher
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wurde eigentlich mal die Zündungseinstellung (6+-1 Grad bei 1500U/min) kontrolliert?

Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung: Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
Techniker und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wars tatsächlich die Grundeinstellung der Zündung?

Vielen Dank für Ihre Akzeptierung. Ich bitte Sie auch um eine Bewertung meiner Zusammenarbeit mit Ihnen.

Ich bin auch nach Akzeptierung noch gerne für Sie da!



Verändert von Techniker am 25.11.2010 um 09:38 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein es war nicht die zündung ich muß warscheindlich mit dem fehler weiter leben ich hab da ein buch so wirds gemacht die schreiben von einem masseband am kraftsoffeinfühlstutzen ich kann es aber nicht finden haben sie keine masse für die kraftstoffpumpe gefunden ?????
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn mein Stand korrekt ist, hat der Polo eine Inntankpumpe. Rücksitzbank raus, Wartungsdeckel suchen, abschrauben und Sie müßten die Spritschläuche und die Verkabelung vom Tank finden! Meist ist die Masse sowieso am Deckel mitverschraubt. Dort können Sie dann ohne Bedenken entweder dieses erneuern, oder ein Massekabel bis nach vorne zur Batterie verlegen.

Sollten Sie einen Stecker mit mehreren Kabeln und keine extra-Masse vorfinden, schreiben sie bitte die Kabelfarben auf, und kontaktieren mich wieder.

mfg Reitbauer Klaus

Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hatten Sie mit der Kraftstoffpumpenmasse Erfolg?

 

mfg Reitbauer Klaus

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja es war tatsächlich die masse von der kraftsoffpumpe danke nochmal
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bin froh geholfen zu haben.

mfg Reitbauer Klaus

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich auch werd mich beim nächsten fall wieder an sie wenden danke XXXXX XXXXX
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann bis zum nächsten mal.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil