So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Techniker.
Techniker
Techniker, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 502
Erfahrung:  Eigene freie Werkstatt, Motorsteuerungen und Motorinstandsetzung
31031346
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Techniker ist jetzt online.

Ich fahre einen Vw Sharan 1,8 ,20v Automatik. Bj.2004, 83000

Kundenfrage

Ich fahre einen Vw Sharan 1,8 ,20v Automatik. Bj.2004, 83000 KM
seit einer weile habe ich eine unwucht so sein gereusch beim fahren als hätte ich einen bremsblatten was aber nicht der Fall ist Reifen wurden sogar neu aus gewuchtet.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag Ratsuchender!

Tritt dieses Geräusch oder Phänomen auch im Leerlauf auf, ist das Problem meist am Nebenaggregateriemen zu finden. Generatorfreilauf und Spanneinheit werden gerne mal defekt, und können zu solchen Erscheinungen führen.

Tritt Ihr Problem nur während der Fahrt auf, bitte ich sie möglichst genau zu definieren in Welchem Geschwindigkeitsbereich und Drehzahlbereich dies Auftritt. Oder ist nur beim Abbremsen etwas Bemerkbar, usw...

mfg Reitbauer Klaus

Techniker und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
das geräusch ist nur bei der fahrt und macht sich ab ca.30 km/h bemerkbar
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sie schreiben, es wurden die Achsmanschetten erneuert. Wurde dabei geprüft, ob die Achsgelenke noch Spielfrei sind? Kommt ein defektes Radlager in Frage?

Bitte Auto auf die Hebebühne und da mal im Problembereich fahren! Dann kann von unterhalb eine Person horchen wo das Geräusch genau herkommt!

Ab 30km/h und mit zunehmender Geschwindigkeit schlimmer? oder gleichbleibend?

Achja beim Sharan sind doch Alufelgen drauf oder? gibt es dort einen Kunststoffzentrierring, der sich verkantet hat, dann eiert auch das Rad auf der Nabe! Bitte dies zu prüfen.

Seit wann haben Sie daß Problem? (Nach Räderwechsel oder schon länger)

mfg Reitbauer Klaus

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil