So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich fahre einen Hyundai Tucson

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich fahre einen Hyundai Tucson 2.0 CRDi,140 PS Erstzulass 2/2006 , KM stand 132 Tsd.
Ich habe nun seit einigen Monaten erhebliche Probleme mit dem Russpartikelfilter.
Zunächst wurden die Temperatursonden ausgetauscht und der DPF von der Werkstatt
gereinigt. Nun taucht das Problem zum 4.Mal auf und die Werkstatt teilt mir mit, der DpF wäre defekt ,man bräuchte einen neuen Filter zum Preis von 4300 Euro!!!!
Frage : ist es tatsächlich möglich dass der Dpf so teuer ist? Gibt es Ihrer Ansicht nach eine andere Möglichkeit? Insgesamt würde die Reparatur dann ja 5000 Euro kosten!!!
Ich danke XXXXX XXXXX für Ihre Hilfe
viele Grüsse
Kiwi
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.


Da ich die Diagnose der Werkstatt nicht überprüfen kann, gehe ich davon aus, dass diese Richtig ist.


Wenn der Dieselpartkelfilter erneuert werden muss, können Sie diesen auch bei zahlreichen Zubehörhändlern erwerben.


Diese Filter sind nicht schlechter und erheblich günstiger.


Sie können diesen dann nur nicht beim Hersteller einbauen lassen.
Wenn Ihr Händler das machen würde, hätte er Ihnen das sicherlich angeboten.


Verändert von CelicaT18 am 16.11.2010 um 14:49 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr,

vielen Dank für Ihre Antwort. Darf ich Sie noch fragen ob es noch andere Möglichkeiten

für die Ursache des Fehlers gibt? Die Werkstatt sagt " sie gehe davon aus dass der DPF gefeckt ist".

 

Eine Nachfrage bei 2 Autoteilelieferanten im Internet hat leider kein Ergebnis gebracht,

hier teilte man mir mit , dass sie für dieses Fahrzeug keinen (nicht original) DPF zur Verfügung hätten. Können Siemir hier mit einer ^genauen Lieferadresse helfen.

 

verschiedene Firmen bieten an den DPF chem. zu reinigen. was halten Sie davon??

wäre das eine Lösung für mein Problem?

 

vielen Dank für ihre Mühe

Kiwi

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn diese Reinigung noch nicht vorgenommen wurde, ist es auf jedenfall eine sehr gute Alternative.

Diese ist relativ kostengünstig Alternative und in meinen Augen auch hilfreich.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr,

würden Sie mir die ersten 2 Teile meiner

Rückfrage möglichst konkret beantworten.

vielen Dank

Kiwi

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gerne.

Ein andere Fehler sollte nach den prüfungen der Werkstatt ausgeschlossen sein.

Auch ist es nicht selten, dass sich die Partikelfilter zusetzen.

Dadurch kann es, wenn die Regeneration abgeschlossen ist, nur am Filter liegen.

Ich müsste etwas nachhören um einen Filter zu finden, aber auch im Internet kommen Sie da ganz leicht hin, da Sie ja die Schlüsselnummern zu Hand haben.
Experte:  Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nur so nebenbei bemerkt: BMW tauscht die Dinger bei 120.000km
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei diesem Fahrzeug gibt es kein Wechselinterval.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr,

wenn ich das jetzt richtig verstehe macht die Reinigung des Filters nur dann Sinn wenn die Regeneration des DPF selbst noch funktioniert. Habe ich das so richtig verstanden?

 

freundliche Grüsse

Kiwi

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, die Reinigung ist das nächst mögliche nach der Regeneration und vor der Erneuerung.

Ich habe heute in Erfahrung gebracht, dass es im Zubehör wirklich noch keinen Filter für Ihr Fahrzeug gibt, dass würde bedeuten, wenn eine Reinigung nicht hilfreich ist, muss der Filter wohl erneuert werden.
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung: Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil