So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.

SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, ich m chte in meinem Toyota AVENSIS, Baujahr 2004, einen

Kundenfrage

Hallo, ich möchte in meinem Toyota AVENSIS, Baujahr 2004, einen Geschwindigkeitsregler (Tempomat) von WAECO einbauen. Dazu folgende Fragen:
1. Hat mein AVENSIS einen CABBus, wenn ja, wo finde ich ihn? (dort, wo ich vermutete, am Diagnosestecker bzw. -buchse, sind die entsprechenden Pins 6 und 14 nicht belegt)
2. Da ich davon ausgehe, dass kein CANBus vorhanden ist und ich eine analoge Lösung finden muß, bitte ich um den Hinweis, wo ich am günstigsten das Drehzahlsignal oder Geschwindigkeitssignal abgreifen kann.
3. Ist das Bremspedal bzw. die Bremsleuchten elektrisch digital oder analog ?

Danke XXXXX XXXXX hoffentlich hilfreichen Antworten im Voraus.

Horst Hanisch


Weitere Information: Es handelt sich um einen Toyota AVENSIS Kombi T25, 1,8 Benziner, 129 PS.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag.

 

Er hat einen Can Bus und zwar am Motorsteuergerät

 

Pin A23 Can High

Pin A 29 Can Low

 

Das Motosteuergerät befindet sich unter/hinter dem Hanschuhfach

 

Viel Erfolg

 

Martin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, danke für die schnelle Antwort. Zusatzfrage: Wie erkenne ich die benannten Pins A23 und A29. Ich erkenne am Motorsteuergerät 4 weiße mehrpolige Stecker. Könnten Sie etwas genauer beschreiben, um welchen Stecker es sich handelt und die Pins genauer lokalisieren, evtl. auch die Farbe der Kabel benennen. Nach meinen bisherigen Informationen soll die CanBus-Leitung ein verdrilltes Kabel sein. Ein solches konnte ich bisher aber am Motorsteuergerät nicht entdecken. Deshalb meine bisherigen Zweifel, ob der AVENSIS (Importwagen aus Dänemark) einen CanBus hat.
Danke XXXXX XXXXX für die zusätzliche Mühe durch meine Nachfrage .
Horst Hanisch
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
graphic
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
ich bedanke XXXXX XXXXXür die fachkundigen Informationen zu meinem Problem. Leider konnte ich damit nicht das Problem lösen. Vermutlich lassen sich beim AVENSIS die Signale für den Tempomaten nicht über den CAN-Bus abgreifen, wie es bei anderen Autos möglich ist. Nun will ich einen zweiten Versuch starten und mir die Tempomatsignale über das Geschwindigkeitssignal und den Bremslichtschalter beschaffen. Dazu meine weiteren Fragen:
1. wo kann ich am besten (möglichst mit wenig Demontageaufwand) das Geschwindigkeitssignal und das Motorendrehzahlsignal abgreifen? (Bitte genau beschreiben, z.B. Bezeichnung und Lage der Pins eines Steckers),
2. hat der AVENSIS ein digitales Bremssystem oder ein analoges.?

Danke.
IHorst Hanisch
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Abend

 

Der Bremslichtschalter ist analog.

Drehzahlsignal Zündspule 1 an Pin D8.

 

Sollte das nicht reichen rufen sie bitte Herrn Spielberger von Zemco an.

Er hilft Ihnen bestimmt weiter.(08654-2071 )

Er importiert diese Tempomaten die auch Waeco vertreibt.

 

Mfg. Martin

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
danke für Ihre bisherigen Informationen, die mich allerdings nocht nicht endgültig zum Ziel gebracht haben. Deshalb hier eine letzte Zusatzfrage:
Wo kann ich an der Motorsteuerung das Motordrehzahlsignal abgreifen (welcher Stecker, welche Pin)?
MfG
Horst Hanisch
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

 

Pin D8

am Motorsteuergerät

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, guten Abend,
dank Ihrer Hilfe ist der Tempomateinbau gelungen. Das Gerät funktioniert. Aber ich bin noch nicht 100%ig zufrieden damit. Bisher arbeite ich mit dem Motordrehzahlsignal (Pin D8 am Motorsteuergerät). Das hat den Nachteil, das die Einschaltgeschwindigkeit des Tempomaten gangabhängig ist. Besser wäre eine feststehende, d.h. gangunabhängige Geschwindigkeit. Dies ist möglich, wenn ich anstelle des Drehzahlsignals das Geschwindigkeitssignal verwende. Deshalb meine Frage:
1. Wenn ich das Geschwindigkeitssignal an der Motorsteuerung abgreife, um welche PIN handelt es sich ?
2. Kann man das Geschwindigkeitssignal auch am Radio abgreifen? Wenn ja, um welche Kontaktstifte handelt es sich? Hat der Avensins überhaupt einen ISO-Stecker? Wenn ja wären es meines Wissens die Kontakte 1 oder 5 in Kammer 3, falls er keinen ISO-Stecker hat, wo befindet sich dann das Geschwindigkeitssignal?
Ich bin sicher, auch zu diesen meinen Fragen eine kompetente Antwort von Ihnen zu erhalten.
Danke XXXXX XXXXX
Horst Hanisch
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Abend

 

B17 am Motorsteuergerät.

 

Über das Signal am Radio weiss ich leider nichts.

 

 

Mfg. Martin

Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo

 

Hats geholfen??

 

Mfg. Martin

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,
wie schon gesagt funktioniert der Tempomat drehzahlgesteuert einwandfrei. Das Drehzahlsignal greife ich am Motorteuergerät PIN D8 ab. Das hat den kleinen Nachteil, dass bei Gangwechsel die ursprüngliche Geschwindigkeit nicht mehr stimmt. Deshalb will ich jetzt anstelle des Drehzahlsignals das Geschwindigkeitssignal nutzen und es am PIN B17 Motorsteuerung abgreifen. Habe es allerdings mangels Zeit und Lust bei dieser Kälte (ungeheizte Garage) noch nicht realisiert. Bin aber überzeugt, dass es funktionieren wird.Danke für Ihre Hilfe. Ich melde mich noch einmal, wenn es geklappt hat.
MfG
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo

Viel Erfolg Martin

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
habe den Tempomat jetzt auf das Geschwindigkeitssignal (PIN B17 Motorsteuergerät) umgestellt, und es funktioniert gut. Ein Problem(chen) gibt es jedoch weiterhin. Ich wollte den Motorüberdrehungsschutz mit Hilfe des Motordrehzahlsignals (PIN D8) realisieren, so wie es in der Bedienungsanleitung für des WAECO-Geschwindigkeitsreglers beschrieben ist. Funktioniert aber nicht. Deshalb habe ich für den Motorüberdrehungsschutz einen Kupplungsschalter montiert (gehört zum Bausatz). Diese Lösung funktioniert einwandfrei, die andere hätte ich jedoch besser gefunden, da sie ohne mechanische Teile auskommt.
Nochmals herzlichen Dank für die Hilfe.
MfG
Horst Hanisch
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo und guten Tag

Da jetzt alles funktioniert bitte ich ich um nochmalige Akzetierung. Kostet sie nochmal ca 18€ aber funktioniet jetzt ja gut.

 

Die von Waeco beschreibene Lösung hätte bedeutet das jedesmal wenn sie die Kupplung betätigt hätten die Motordrehzahl erst um 500 U/min angestiegen wäre um dem Tempomat abzuschalten. Das nervt sehr. So geht es viel besser.

 

Mfg . Martin

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil