So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Brain-Werkstatt.
Brain-Werkstatt
Brain-Werkstatt, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 15
Erfahrung:  Kfz-Mechatroniker, Diverse Diagnose Programme Schaltpläne etc
52155187
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Brain-Werkstatt ist jetzt online.

Guten Abend. Ich habe bei meinem Leon 1M Cupra R seit l ngerem

Kundenfrage

Guten Abend. Ich habe bei meinem Leon 1M Cupra R seit längerem ein Geräusch vorne links, das immer schlimmer wurde/wird. Es tritt nur auf wenn man rechts einschlägt, es genügt schon ein wenig, und man beschleunigt, also unter Last. Sei dies langgezogene Rechtskurven oder bei rasanter Kurvenfahrt bei kleinen Passstrassen. Geradeaus und bei linkseinsclag tritt es nicht auf. Es ist eine Art schleif/kratzgeräusch, wie wenn das Rad die Karosserie berühren würde (ist aber nicht so) oder der Motor, das Getriebe irgendwo. Habe schon Gedacht es könnte die Antriebswelle sein und das äussere linke Gelenk gewechselt, hat aber keine Besserung ergeben. Man hört das Geräusch gut aus dem Fussraum, wo man so etwa den linken Fuss hat. Vielen dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Brain-Werkstatt hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, danke XXXXX XXXXX Justanswer nutzen.

Kann es sein das in letzer Zeit der Zahnriemen ernuert wurde und dafür der Motorbock abgeschraubt wurde?
Der dann nicht richtig Festgescraubt wurde und der Motor dann zuviel Spiel hat.
Hatte dieses Problem schon öfter und entweder lags eigentlich daran oder An einer Kaputten Antriebswelle.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen und stehe Ihnen gerne für weitere Fragen zur verfügung.
Lg
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo. Ja der Zahnriemen wurde gewechselt, aber das Geräusch war vorher schon vorhanden. Was ich noch vergessen habe zu schreiben: das Geräusch tritt, wie erwähnt, nur bei Rechtskurve und beschleunigung, also Last, auf. Wenn ich aber bergab, im Schieberbetrieb, fahre und dann eine Rechtskurve fahre und das auch mit höherem Tempo, das also Fliehkräfte wirken, tritt das Geräusch eben nicht auf. Darum weiss ich momentan nicht mehr weiter. Sie haben die Antriebswelle noch erwähnt. Was war denn genau defekt? Eines der Gelenke oder die Welle selber? Ich habe ja mal das äussere Gelenk der Antriebswelle links ersetzt, weil ich dachte dass es am ehesten von daher kommt, mir am plausiebelsten war, da jo dieses Gelenk grosse links/rechts Bewegungen macht und das innere nicht. Vielen Dank für Ihre Antworten.

LG

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Antwortete auf meine Antwort/2.Frage mit Beschreib nicht. Frageverlauf wurde einfach Geschlossen..
Antwortete auf meine Antwort/2.Frage mit Beschreib nicht. Frageverlauf wurde einfach Geschlossen.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo und guten Abend

Offensichtlich lieber sie die forsche Gangart mit ihrer kleinen Rakete.

 

Deshalb würde ich erst mal die Motoraufhängung (Gummilager) überprüfen.

Sind diese verschlissen so berührt nicht der Motor die Karosserie sondern die Lagerungen sich gegenseitig und das würde iher Geräusch erklären.

 

Mfg Martin