So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Bei meinem Bentley Flying Spur BJ2006 ging gestern die Warnleuchte

Kundenfrage

Bei meinem Bentley Flying Spur BJ2006 ging gestern die Warnleuchte für "Lamdasonde/Katalysator" an.
Zuvor lief der Motor im unteren Drehzahlbereich etwas unrund.
Diesselbe Sache passierte mir im Frühjahr-am nächsten Tag war aber das Symbol wieder verschwunden.
Heute früh leuchtete das Symbol immer noch!
Da die nächste Bentley Werkstatt 300km entfernt ist meine Frage:
Wird der Fehler automatisch durch "herunterfahren" der Software behoben??
Welche Lösungsvorschläge existieren zu diesem (bekannten?) problemP
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo und guten Tag.

 

Wenn die Lampe nach ca. drei Tagen und 100km immer noch leuchtet müssen sie zur Servicestation.

Ihr System überprüft sich selbst permanent. Wenn es nach einem gewisssen durchfahrenen Zyklus keine Störun mehr erkennt so verlöscht die Lampe.

 

Aber Achtung : Blinkt die Lampe während der Fahrt so liegen katschädigende Zündaussetzter vor. Dann langsam und ohne Last zum Service. (aber kein 300km)

 

Ich hoffe geholfen zu haben.

Leider ist ohne Diagnose der Fehlerspeicher keine genauere Asukunft möglich.

 

Martin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil