So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2354
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

hallo ! mein golf 4,bj 09.1998, 55kw, AKQ hat einen motorschaden,

Kundenfrage

hallo ! mein golf 4,bj 09.1998, 55kw, AKQ hat einen motorschaden, kann mann den motor wieder reparieren ohne zuviel kosten zu haben mit ca.1000-1300 euro
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Einen schönen guten Tag

Um diese Frage zufriedenstellend zu beantworten ,müsste bekannt sein welcher Schaden aufgetreten ist und welche Kilometerleistung der Motor gelaufen hat.

Eventuell kann es aber sinnvoller sein nach einem gebrauchten Ersatzmotor Ausschau zu halten.

Können sie eventuell nähere Angaben zum Schaden machen ?

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe vor kurzer Zeit einen Kundendienst machen lassen unter KFZ kollegen, Öl-Zündkerzen-Fielter .... ich selbst bin Lackierer, wir arbeiten zusammen,
ca. nach einer Woche muste ich dann immer wieder Öl nach fühlen .
Öl Lambe leuchtete, bis eines tages ich nicht mehr zum Betrieb gekommen bin, leises klappern bei getretener Kupplung, beim starten brauchte er mehr gas (sprit) lauteres klappern sofort wieder aus. (es ist nicht während der fahrt passiert)
ca. 173459 km
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

Da die Ursache für den Motorschaden eine fehlende Ölversorgung ist ,lässt sich das Ausmaß des Schadens leider nicht ohne Demontage abschätzen.Es ist schwer einzuschätzen in wie weit Kurbelwelle und Zylinderlaufbahnen mit in Mitleidenschaft gezogen werden.

Aufgrund der Laufleistung des Motors un der Tatsache das es sich um einen 1,4 er Motor handelt ,sprechen hier aus Erfahrung eher von einem Motortausch.

Da hier Ölpumpe ,Kurbelwellenlader und Welle,Zylinderlaufbahnen und die Hydrostößel mit Laufbahnen im Zylinderkopf Schaden genommen haben ,wäre eine Reparatur nicht mehr wirtschaftlich.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil