So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

Ich besitze einen BMW 320 D Baujahr 04/2010 mit Servolenkung kann

Kundenfrage

Ich besitze einen BMW 320 D Baujahr 04/2010 mit Servolenkung
kann man in diesen Fahrzeug die Servotronik nachrüsten. Die bisherigen Auskünfte von BMW Vertragshändlern waren unbefriedigend .


Vielen Dank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,


die Servotronik kann selbstverständlich nachgerüstet werden.


Im Regelfall sind die Kosten aber imens hoch, da es sich um ein elektrisches System handelt.


Leider sind die Werkstätten davon nicht immer so begeistert, da es auch eine Einstellungssache ist, die nicht so ohne weiteres Erfolgreich gemacht werden kann.


Aber es ist so, dass es defifinitiv möglich an Ihrem Fahrzeug dieses Lenkungssystem nachzurüsten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

Hallo

 

In der BMW Niederlassung Chemnitz wurde die Nachrüstung mit ca. 500,00 € angegeben. Desweiteren wurde mitgeteilt, das ein entsprechender Code von BMW

Werk in München angefordert werden muß. Nach dem ich Ihn einen Tag in der Werk-

statt hatte wurde mir mitgeteilt, dass die Software erst aufgerüstet werden muß.Man vertröstete mich bis Anfang Dezember. Jetzt erhielt ich die Mitteilung das eine Nach-

rüstung nicht möglich ist.

Wissen Sie ob die angegebenen Kosten etwa exakt sind , bzw. können Sie mir eine

Werkstatt benennen die die Nachrüstung durchführt.

 

 

Mit freundl.Grüßen

 

Böhme

Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, die kosten belaufen sich auf ungefähr 2000E je nach ausführender Werkstatt und deren Stundenverrechnungssätzen für Mechanik und Elektronik.


Desweiteren kann diese Arbeit auf jedenfall jede BMW-Werkstatt und ganz sicherlich eine Niederlassung durchführen.


Das mit den Codes und ggf. der Steuergeräteersatz dauern kann ist leider richtig.
Allerdings hilft häufig ein Schreiben an den BMW-Kundendienst diesen Vorgang zu beschleunigen.


Gerne gebe ich Ihnen die Kontaktdaten:


BMW Kundenbetreuung
80788 München

Tel: 0180 2 324252
(0,06 EUR/Gespräch aus dem deutschen Festnetz, höchstens 0,42 EUR/Min. aus deutschen Mobilfunknetzen)
Mo. – So. von 8:00 bis 22:00 Uhr

Fax: 0180 2 123484
(0,06 EUR/Fax aus dem deutschen Festnetz)
E-Mail:[email protected]

Attachments are only available to registered users.

Register Here
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung: Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  BMW-Techniker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
Leider muss ich die Aussage der Niederlassung Chemnitz bestätigen. Eine Nachrüstung an Ihrem Fzg. ist nur bis 03/10 möglich,Voraussetzung ist daß das Produktionsdatum Ihres Fzg. stimmt.
Sie sollten lt.Baujahr eine elektr. Lenkung haben. Evtl.kommt zu einem späteren Zeitpunkt eine Nachrüstmöglichkeit für Ihr Fahrzeug, einfach mal bei Ihrem Händler nachfragen.
Alle anderen Aussagen meiner Vorredner sind falsch.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil