So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Mein Tank (x-trail) hat eigentlich min 60 l, ist aber nach

Kundenfrage

Mein Tank (x-trail) ´hat eigentlich min 60 l, ist aber nach 40 l Verbauch leer. Wagen bleibt stehen, bei volltanken passen ca 40 l rein. Woran kanns liegen? Vielen dank
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, wurde denn schon geprüft wenn er vermeintlich leer sein soll, nach 40l Verbrauch, ob er dann auch wirklich leer ist? Nicht das was mit dem Ansaug im Tank nicht stimmt und somit generell nur bis zu einem bestimmten Punkt der Kraftstoff angesaugt werden kann, dies sollte unbedingt mal geprüft werden, MFG


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, beim Reinigen des Tanks ist der Sensor etc. aus- und wieder eingebaut worden. Natürlich kann der Tank nach 40 l Verbrauch nicht wirklich leer sein - er ist nicht eingebeult etc., das wäre sichtbar. Ich vermute eher, dass der zweigeteilte Tank irgendeinen Verbindungsschlauch hat, um die beiden Hälften zu verbinden, und dass der mögl. verstopft ist. Sind Sie Experte für Nissan x-trail?
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und Vielen Dank, XXXXX XXXXX sich vertrauensvoll an das Expertenteam von Justanswer gewandt haben. Ich helfe Inen gern weiter.

Bei ihrem Fahrzeug gibt es tatsächlich eine Art Verbindungsschlauch, zwischen den 2 Abschnitten des Tanks, der für eine gleichmäßige und vollständige Entleerung sorgen soll. Es ist zwar sehr selten, jedoch kann es vorkommen, dass dieser Schlauch verstopft. Für das Freilegen bzw instandsetzen muss allerdings der komplette Tenk ausgebaut werden, was einiges an Arbeit nach sich ziehen wird.

 

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung

Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung: Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
Onkelbenz und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.