So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo zusammen ich habe einen Renault Laguna II 1.8L 16V,Erstzul.03.2003.Er

Kundenfrage

Hallo zusammen ich habe einen Renault Laguna II 1.8L 16V,Erstzul.03.2003.Er macht seit 2 Wo.große Probleme.Wenn d.Motor eine best.Temperatur erreicht hat geht er i.d.Notlauf.Ruckelt extrem,nimmt kein Gas an,dreht auf ca.3000 Umdreh.hoch im Stand z.B.Ampel u.auch beim fahren.Bergauffahrt unmöglich!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Ben27xy hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

eine Schwachstelle ist oftmals der OT-Sensor (Kurbelwellensensor).

Dieser verursacht die unmöglichsten Fehler auch temperaturabhängig und setzt meist keinerlei Fehler im Steuergerät.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was so verwirrend ist,ist dass ständig mehr Fehler ausgelesen werden!Wen wirklich d.Steuergerät kaputt ist u.ich kaufe ein gebrauchtes,wer baut mir das ein.Renault wird sicherlich kein gebrauchtes Gerät einbauen!Ein neues ist aber viel zu teuer.Für d.Einbau wird ja auch ein Schaltplan benötigt,nichtmal mein Boschdienst hat einen.Wo sitzt d.Motorsteuergerät?Auch das wusste Bosch nicht.Ich bin völlig Ahnungslos!Danke
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen

Attachments are only available to registered users.

Register Here



Das Motorsteuergerät befindet sich bei Ihrem Fahrzeug unter der Starterbatterie. Zum Ein- und Ausbau wird kein Stromlaufplan benötigt, das Steuergerät hat einen sogenannten Multistecker, der komplett gelöst und gesteckt wird, das ist kein Hexenwerk.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


So sieht ein Steuergerät übrigens aus (Beispielmodell):

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Der Einbau ist wie gesagt nicht kompliziert und kann theoretisch in jeder freien Werkstatt durchgeführt werden.


Es besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit, ein Steuergerät reparieren zu lassen, was einiges an Geld spart.

Eine ausgezeichnete Referenz ist die Firma Hitzing & Paetzold, die sich auf die Reparatur von Steuergeräten und Elektrokomponenten spezialisiert hat.
Hier die Kontaktdaten:

Hitzing und Paetzold Elektronische Motormanagement Systeme GmbH
Am Wiesenbusch 2
45966 Gladbeck
T +49(0)2043 / 944 449
F +49(0)2043 / 944 450

http://www.hitzpaetz.de

KONTAKT



Es sollte, bevor das Steuergerät getauscht wird, geprüft werden, ob nicht eventuell ein Marderverbiss am Motorkabelbaum vorliegt. Auch sollten dringend alle temperaturmessenden Sensoren geprüft werden, ebenso wie Kurbel- und Nockenwellensensoren. (nicht auf Verdacht Teile tauschen lassen wie z.B. das Drosselklappenteil, dies war absolut unnötig - so wird nur Geld verdient)




Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte! :)

Sie mögen bitte noch meine Antwort akzeptieren, damit eine korrekte Abrechnung erfolgen kann, sowie eine Bewertung abgeben.

Für Rückfragen stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.

Allgem. Hinweis : Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die Diagnose bzw. Einschätzung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.
Werden Tipps zu Arbeitsabläufen und Reparaturen von Ihnen in die Tat umgesetzt, geschieht dies auf eigene Gefahr unter Ausschluss jeder Haftungs- und Schadenersatzansprüche gegen meine Person. Ich gehe immer davon aus, dass zumindest grundlegene Kenntnisse der Kfz-Technik, der Arbeitsabläufe an einem PKW sowie der Sicherheitsvorkehrungen vorhanden sind. Reparaturtipps richten sich daher an Kfz-Mechaniker oder erfahrene Heimwerker.
Eine evtl. Stellungnahme zu rechtlichen Themen stellt keine Rechtsberatung im Sinne des RBerG dar, sondern ist lediglich eine subjektive Einschätzung aus meinen persönlichen Erfahrungswerten.
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung: Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich hoffe mit Ihren hilfreichen Tips finden wir die endlich das Prob.Ein Tierbiss wäre wegen d.Kosten gut für mich.Habe ich bei d.Kfz Vers.mitversichert!

Attachments are only available to registered users.

Register Here
Wundert mich nur,das wenn es ein Biss ist das bei insgesamt 9 Tagen Werkstattaufenth.nicht gefunden wurde.Habe mir alle Tips aufgeschrieben für den nächsten Werkstattterm.am Montag!Viele liebe Grüße aus Würzburg
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Keine Ursache. :)

Für Rückfragen können Sie sich jederzeit wieder an mich wende.

Bis dahin alles gute und ein schönes Wochenene!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn wirklich ein Steuergerät gebraucht wird,muss es nach dem Einbau progrmiert od.eine neue Software aufgespielt werden?Nicht,dass dann d.Wagen nichtmehr startet.Danke XXXXX XXXXXönen Sonntag.
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

ja, ein anderes Steuergerät muß erst auf das Fahrzeug angelernt werden, dies geht aber nur beim Renault Händler, da es sich hier u.A. auch um die Wegfahrsperre dreht.


Ihnen und Ihrer Familie einen schönen Sonntag :)