So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl,
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 26454
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

wenn ein Turbolader nach 5 monaten kaputt geht wer hat dann

Kundenfrage

wenn ein Turbolader nach 5 monaten kaputt geht wer hat dann für den Schaden aufzukommen. Turbo ging während der Fahrt auf der Autobahn kaputt.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

In der Sache nehme ich Stellung wie folgt:

Soweit ihr Turbolader nach 5 Monaten defekt ist, haben Sie gegen den Verkäufer einen Gewährleistungsanspruch, §§ 434 ff BGB.

Das Gewährleistungsrecht ist abgestuft und beginnt mit der Nacherfüllung.

Sie können gem. § 439 I BGB als Nacherfüllung die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

 

Schlägt die Nacherfüllung fehl, so können Sie nach vorheriger, erfolglose Fristsetzung zur (Nach-) Erfüllung entweder vom Vertrag zurücktreten oder den Kaufpreis mindern.

Rücktritt und Minderung sind Gestaltungsrechte des Käufers. Der Rücktritt führt zur Rückabwicklung des Kaufvertrages, die Minderung zur Herabsetzung des Kaufpreises. Diese Rechte können grundsätzlich erst dann ausgeübt werden, wenn Sie dem Verkäufer zuvor erfolglos eine Frist zur Nacherfüllung gesetzt haben.

Hinsichtlich der Verursachung des Mangels hilft Ihnen § 476 BGB.

Danach gilt, dass wenn der Mangel innerhalb der ersten 6 Monate auftritt, der Verkäufer beweisen muss, dass Sie den Mangel verursacht haben. Erst nach Ablauf dieser Frist dreht sich die Beweislast um.

Also. Nehmen Sie Kontakt mit dem Verkäufer auf und verlangen Sie (kostenfreie) Reparatur des Turboladers. Schlägt diese fehl, so treten Sie vom Kaufvertrag zurück und verlangen Ihr Geld wieder.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen einen ersten Überblick verschafft zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren.

Sie akzeptieren in dem Sie auf das grüne Feld "Akzeptieren" klicken.



Falls Sie Rückfragen haben stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Ich bin auch gerne bereit, Ihnen in anderen Angelegenheiten zur Seite zu stehen.

Beachten Sie bitte, dass das Hinzufügen oder Weglassen von Informationen zu einer völlig anderen Beurteilung des Sachverhalts führen kann. Die Frage wurde beantwortet unter der Maßgabe, dass Sie die AGB (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) gelesen haben und bereit sind, meine Antwort nach den gesetzlichen Vorgaben zu akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl
Rechtsanwalt






 

RASchiessl,
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 26454
Erfahrung: 
RASchiessl und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,


Ich möchte die Ergänzung einbringen, dass der Turbolader auf der Autobahn kaputtgegangen ist, somit also mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Folgeschaden am Motor eingetreten ist, dies ist konstruktionsbedingt fast immer der Fall.

Sicher interessiert den Fragesteller, in wie weit der Folgeschaden von seinem Gewährleistungsanspruch abgedeckt ist oder ob sich dieser nur auf den defekten Turbolader bezieht.


Hinweis: bitte akzeptieren Sie die Antwort des RECHTSANWALTES!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil