So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Audi A1 Au enspiegel demontieren. Hat jemand einen Tip Beim

Kundenfrage

Audi A1 Außenspiegel demontieren. Hat jemand einen Tip? Beim TT werden die von außen demontiert, auch beim A1 sitzen die Spiegel direkt auf der Tür. Die Gläser sitzen aber recht fest, so dass ich mich nicht traue, diese abzuklipsen.
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

die Gläser werden nur ausgeklickt. Am besten benutzen sie 2 schmale Schlitzschraubendreher und drücken den Spiegel von oben und unten in die Richtung des Hecks. Besser wären noch 2 Plastikkeile, jedoch stehen diese den meisten Privatpersonen nicht zur Verfügung.

Benötigen Sie eine komplette Ausbauanleitung des Spiegels, oder reicht ihnen diese Information?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, vielen Dank. Ich benötige noch weitere Hilfe. Die Gläser sind raus, der obere Teil der Kappe und das Blinkerelement sind ebenfalls ab, weiter komme ich aber nicht. Ich muss den kompletten Spiegel abhaben da das Fahrzeug komplett foliert wird.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Um den kompletten Spiegel zu entfernen müssen Sie die Türverkleidung abbauen(geschraubt und geclickt) und die Schrauben herausdrehen, welche den Spiegel durch die Tür halten. Nicht vergessen, dass da noch das Kabel dran ist und auch abgezogen werden muss. Dabei den Schlüssel abziehen, damit kein Fehlercode hinterlegt wird.
Onkelbenz und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Prima, das hat soweit geklappt. Aber wo hat das Kabel einen Stecker? In der Tür ist nichts, am losen Spiegel geht das Kabel so in den Spiegel rein. Eine Verbindung ist nirgends zu sehen.
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Kabel ist eigentlich in das Türseuergerät gesteckt. Wenn sie aber genügend Platz haben sollten und das Kabel lang genug sein sollte, brauchen sie es nicht zwingend trennen