So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hilfe! mein ESP ist nicht abschaltbar(Zafira B 1.8, Baujahr

Kundenfrage

Hilfe!

mein ESP ist nicht abschaltbar(Zafira B 1.8, Baujahr 2007). Besonders im Winter hindert mich die mit dem ESP gekoppelte Traktionskontrolle nicht selten am Fortkommen. Meine Hand sucht immer die Taste zum Abschalten, wo bei mir nur ein Blindstopfen ist(nur beim OPC vorhanden).
Ein Nachrüsten soll laut Opel nicht möglich sein.

Was kann man da machen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Leider gibt es dazu definitiv keine Möglichkeit. Opel selber sieht eine solche Änderung nicht vor -aus gutem Grund, der OPC hat naturbedingt zum einen ein anderes Fahrwerk als der normale Zafira, darüber hinaus ist es wohl auch Marktpolitik, das ESP bei einem "Sportwagen" deaktivieren zu können.

Einzige Möglichkeit ohne illegale Bastelei ist, vorausgesetzt Sie haben das elektrisch einstellbare Sportfahrwerk, die Sport taste etwa 5 Sekunden gedrückt zu halten.

Es gibt einige haarsträubende Basteleien, wo statt der Sicherung für das ABS / ESP ein paar Kabel angelötet wurden, diese in den Innenraum gelegt und mit einem Schalter verbunden wurden. Unabhängig davon dass diese Sache höchst illegal und gefährlich ist, wird es früher oder später ein Steuergerät durch die beim Schalten entstehenden Spannungsspitzen zerlegen. Im ungünstigsten Fall dann, wenn die Sicherheitssysteme wie ABS und ESP (beide sind voneinander abhängig) benötigt werden. Bei einem modernen, Datenbusgesteuerten Fahrzeug wie Ihrem Zafira sind durch derartige Basteleien auch andere Fehlfunktionen nicht auszuschließen.

Was der ADAC meint, ist vollkommen korrekt. Das ABS/ESP System an Ihrem Fahrzeug stellt so wie es ist einen Bestandteil der Fahrzeugbetriebserlaubnis dar. Jede Änderung hätte einen Verlust der Betriebserlaubnis zur Folge, dies wiederum den Verlust des Versicherungsschutzes, was eine Straftat darstellt usw.
Die Änderung muss also durch einen Prüfingenieur abgenommen werden, was in so einem Fall kein Mensch machen würde.


Sicher ist es ärgerlich, dass Opel hier auf die Abschaltfunktion verzichtet hat, Sie stehen auch nicht allein mit dem Ärger darüber dar,ich habe einige Kunden, die sich darüber beschwert haben (nicht nur beim Zafira) Leider ist der Umstand nicht zu ändern und ich kann Ihnen keine positivere Mitteilung machen.


Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Danke für die Antwort,

 

das leuchtet mir ein, da muß ich mir wohl ein anderes Auto kaufen. Welche Gedankenlosigkeit vom Hersteller für die Sicherheit so etwas in Kauf zu nehmen!

 

Nicht von der Stelle zu kommen kann sogar gefährlich sein, wenn man sich an einer belebten Straße in den fließenden Verkehr einreihen muß oder aus einer Einmündung kommend lins abbiegen muß. Ist mir schon passiert(beinahe -Unfall). Durch die dumme Traktionskontrolle blieben die Antriebsräder einfach kurz stehen. Ansonsten wäre ich mit etwas durchdrehenden Rädern besser weggekommen.

 

Bleibt man mal im Schnee stecken kann man sich auch nicht mehr herausschaukeln.

 

Elektronische Verkehrsbehinderung!

 

Vielen Dank XXXXX XXXXX wären Sie auch mit 5 € einverstanden?

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,

ich bin ganz Ihrer Meinung. Für mich käme ein Auto ohne abschaltbare Traktionskontrolle ebenfalls nicht in Frage, da wir familiär bedingt sehr oft in den Harz fahren und gerade in den abgelegenen Regionen sogar unser Allrad-Audi an seine Grenzen kommt - ich habe schon einige Male jemanden abschleppen müssen, der dank seines ESP / TC am Berg hängengeblieben ist.

Letzten Winter haben wir es erlebt, dass ein älteres Ehepaar so lange auf der Stelle gefiedelt hat, bist der Tank leer war. Bei minus 15 Grad war das dann schon gefährlich, bedenkt man, dass auf der Straße wo dies geschehen ist auch mal drei Stunden kein Auto vorbeikommt.

Wenn Sie öfter im Schnee fahren bzw. unter widrigen Bedingungen, kann ich Ihnen wirklich wärmstens einen Audi mit Quattro Antrieb empfehlen, die Autos sind neu zwar fast unbezahlbar, auf Grund der Qualität kann man aber bedenkenlos ein etwas älteres Modell kaufen. Einmal mit Allrad im Schnee in die Berge und man fragt sich, was man sich all die Jahre da angetan hat

Attachments are only available to registered users.

Register Here



Ich bekomme ohnehin nur einen prozentualen Anteil von der Summe, die Sie "gesetzt" haben, wenn Sie auf akzeptieren klicken. Natürlich bin ich mit der Summe einverstanden, die Sie für angebracht halten.

Ihnen und Ihrer Familie noch einen schönen Sonntag :)
SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Auch wir sind häufiger im Chiemgau mit unserem schwerbehinderten Sohn zwecks Hilfsmittelanfertigung unterwegs. Haben da schon viel Schnee gehabt, doch räumen und streuen die da unten wie die Weltmeister und somit ist es bisher alles gerade noch mal gutgegangen.

 

Aber auch bei uns im Ruhrgebiet liegt schon mal Schnee und da hatte ich schon mal Schaum vor dem Mund weil nichts mehr ging. Vieles, was ich mir über die Jahre angeeignet hatte kann ich mit diesem Fahrzeug nicht mehr anwenden.

 

Naja, im letzten Winter hatten als Zweitwagen noch einen Agila ohne ESP, der hat sich auch ohne Allrad überall durchgekämpft und jede Steigung gemeistert, vorbei an Fahrzeugen, die dank Traktionskontrolle liegengeblieben sind.

 

Da hat das Fahren bei Schnee noch richtig Spaß gemacht.

 

Trotzdem werde ich über die Anschaffung eines Allradautos wenn es so weit ist mal nachdenken.(der VW Käfer mit fast-Allrad-Traktion wird ja nicht mehr gebaut!

Attachments are only available to registered users.

Register Here
)

 

Ihnen und Ihrer Familie ebenfalls einen schönen Sonntag!