So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gasmann04.
Gasmann04
Gasmann04, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  Erfahrung von fast allen Autogasanlagen, Sachverst.für Autogas seit 2002, freie Kfz - Werkstatt
35464320
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Gasmann04 ist jetzt online.

Guten Morgen. Mein Kange, 11 Jahre alt Benzin springt kurz

Kundenfrage

Guten Morgen. Mein Kange, 11 Jahre alt Benzin springt kurz an, geht sofort wieder aus und dabei blinkt rote Lampen ziemlich schnell. Nach ca. 5-30 Versuchen läuft er meistens. Vielen dank XXXXX XXXXX GerdG.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.

Moin, Sie meinen sicher einen Renault Kangoo , 1.2 Benziner ? welche Lampe blinkt ?

Bitte genauer, finden wir, bis gleich

Gasmann04 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo, Sie müssen einfach hier drunter, nicht neu fragen und anworten, einmal bezahlen reicht völlig ...

Da ich den Kangoo als Dienstkutsche selber fahre, iss ja schön sparsam denke ich sei meinen die Ladekontrolle, eckiges Symbol etwa wie Batterie ? geh leich mal nachsehen, bis gleich wieder hier..

Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.

So, rechts haben wir in rot Baterie, links drunter Wasser, rechts daneben Ölkanne, was blinkt nun ?

Ist eigentlich fast egal, Ihre Kaltstarteinrichtung geht nicht, der Luftssteller am der Drosselklappe arbeitet nicht, deshalb versucht ihr Motor immer im Modus > Warm < zu starten, das wird natürlich nix, weil gemisch zu Mager.

Abhilfe : Leider ! typisch Renault; Wechsel des Drosselklappenmoduls mit dem Lehrlaufsteller.

Nicht verzagen, die Teile gibt es massig geprüft für ca 50€ bei fast jeden Autoverwerter, jeder 12er Renault vom Kangoo bis Twingoo hatten die selben Bauteile. Neu fast 200 €, ist wirklich nicht nötig. 4 Schrauben, 1 Stecker - geht wieder

Gutes Gelingen !