So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

hallo,ich habe einen fiat stilo 1.9 cdti multijet,der fehlercode

Kundenfrage

hallo,ich habe einen fiat stilo 1.9 cdti multijet,der fehlercode sagt.....P0651 Sensor/Referenzspannung Schaltkreis "B" nicht vorhanden,der zahnriemen war gerissen,wurde aber mit originalwerkzeug einebaut,jetzt hat er 1500 Umdrehungen im leerlauf,zeigt diesen fehlercode an,jemand soetwas schonmal gehabt?ein paar daten noch,bj.2004,schlüsselnummern 4136/571 103kw
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo und guten Tag !

Attachments are only available to registered users.

Register Here




Vielen Dank für Ihre Anfrage,die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte:

Der Fehlercode - der zugegebenermaßen ein wenig kryptisch ist- bezieht sich auf die Referenzsspannung verschiedener Sensoren, meist auf den Drosselklappensensor, wahrscheinlicher auf den Fahrpedalsensor.

Der Defekt liegt nicht an den Sensoren selber, sondern an der vom Steuergerät ausgegebenen Referenzsspannung. Dies kann im banalsten Fall durch einen Kabelbruch oder Feuchtigkeit am Steuergerätestecker ausgelöst werden. Bitte dies zu aller Erst überprüfen.


Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
vielen dank XXXXX XXXXX ich nun alles probiert,leider macht er die selben sachen wie vorher,noch eine kurze angabe dazu,wenn ich das bremspedal längere zeit durchtrete,beginnt er sich zu normaliesieren,kann den fehlercode löschen,kommt aber sofort wieder
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. :)


Dann müssen Sie mit einer genauen elektrischen Prüfung "ins Eingemachte" gehen. Bitte teilen Sie mir Ihre Email Adresse mit (das @ Symbol bitte weglassen), dann lasse ich Ihnen entsprechende Prüfunterlagen zukommen.

SIe benötigen allerdings ein Digitalmultimeter und Grundkenntisse der Messtechnik.

Zu Prüfen sind vorrangig:

Das Motorsteuergerät (ECM) liefert eine Spannung von 5 Volt an folgende Sensoren über :
  • 5-Volt-Bezugsstromkreis 1
    • Fahrpedal-Positionssensor 1 (APP).
  • 5-Volt-Bezugsstromkreis 2
    • Fahrpedal-Positionssensor 2 (APP).
    • Ladedrucksensor
    • Kraftstoffverteilerrohrsensor (FRP)
  • - 5 Volt Bezugsstromkreis 3
    • Klimaanlagen-Drucksensor (ACP)
    • Drucksensor des Dieselpartikelfilters (DPF) (sofern verbaut)
Ein Stromkreisproblem an einem 5 Volt Bezugsstromkreis eines Sensors kann die 5 Volt Bezugsstromkreise der anderen Sensoren beeinträchtigen. Das Motorsteuergerät (ECM) überwacht die Spannung auf dem 5 Volt Bezugsstromkreis.,Erkennt das Motorsteuergerät (ECM) eine Spannung außerhalb des Toleranzbereichs, so wird ein Fehlercode -in diesem Fall 0651- gesetzt.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

danke XXXXX XXXXX ist.....fewfingeraol.com,

 

noch eine kurze frage,kann es sein das ich das fahrzeug erst etwas fahren sollte,

fiat macht sowieso nach dem anklemmen der batterie fast alle fehlermeldungen,

das er sich vielleicht normalisiert?????,dann nochmal alle fehlercodes löschen??

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Versuchen können Sie es, dazu raten würde ich aber nicht.

Sie haben eingangs erwähnt, dass der Zahnriemen gerissen war - ich nehme an, der Zylinderkopf wurde demontiert ?

Ich denke, dass bei dieser Arbeit ein Sensor oder etwas am Kabelbaum beschädigt wurde.


Ich habe Ihnen übrigens gerade die Anleitung zur geführten Fehlersuche geschickt.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

leider kann ich ihre anleitung nicht öffnen,sonst bin ich sehr zufrieden und danke ihnen,

 

Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
ICh schicke Sie nochmals.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

ok