So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, an meinem polo 86c leuchtet und piept die Oeldruckkontrolle

Kundenfrage

Hallo, an meinem polo 86c leuchtet und piept die Oeldruckkontrolle ab 2200 U7min. Habe alle elektrischen Tests durchgeführt und nichts gefunden. Motor stand ca. 5 Jahre. Sprang aber sofort an und läuft gut.
MfG! Andreas Koch
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, und ? nach 5 Jahren hoffentlich auch Öl gewechselt ? besser Sirup rausgeschmissen ? - Dringend notwendig !

Ich empfehle langsam warmtuckern lassen, Öl raus Spühlöl rein, kleine Runde um den Block, neues Motoröl rein, bitte 10 - 40 er Öl rein, reicht vom Baumarkt, eine größere Runde, so 50 km..., wieder Öl raus und dann ich empfehle Liqu-Moli 10 - 40er rein, dann wird auch dieses Problem behoben sein ..Der Gute stand einfach zu lange, und altes Motoröl wird dann zu Sirup, die elektronischen Sensoren sind verklebt, normale Erscheinung und oft bei VW....

Sind Sie auch meiner Meinung bitte Bewerten und Akzeptieren

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, das Oel hatte ich schon vor 5 Jahren abgelassen, alles gereinigt und den Motor eingemottet stehenlassen. Habe erst jetzt 10W40 aufgefüllt. MfG! A. Koch
Experte:  Marki05 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
was meinen sie mit elektronischen Tests? Was haben sie noch (außer Steuerteil und Oeldruckschalter) alles überprüft?

Damit ich ihre weiteren Fragen beantworten kann antworten sie bitte direkt auf meinen Benutzernamen!
Bitte beachten Sie das ich meine Vergütung für die beantwortete Frage nur bekomme, wenn Sie diese akzeptieren.

Mit freundlichen Grüßen

Marki05

Über eine positive Bewertung und akzeptieren der Antwort wäre ich dankbar...

Verändert von Marki05 am 11.10.2010 um 18:52 Uhr EST
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Wenn Sie die Möglichkeit haben, den tatsächlich anliegenden Öldruck bei der genannten Drehzahl mit einem externen Öldruckmanometer prüfen, ob der Öldruck nicht einbricht. (es reicht, wenn es gerade unter der Schaltschwelle des Schalters liegt). Ist der Öldruck OK, die Öldruckschalter auswechseln, sie kosten ja nicht die Welt. Nach 5 Jahren Standzeit sind Fehlfunktionen defintiv nicht auszuschließen.


Viele Grüße!
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung: Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil