So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

ch habe das Auto erst seit einer woche. Nun es hat beim bremsen

Kundenfrage

ch habe das Auto erst seit einer woche. Nun es hat beim bremsen mit niedriger Geschwindigkeit das Lenkrad extrem geschlagen. Wenn ich über 100km/h gefahren bin und in die Eisen gestiegen bin war kein schlagen zu spüren. Und das mit dem kratzen war jetzt auch erst seit gestern deswegen dachte ich wechsle gleich beides (Scheibe, Belege). Das schlagen beim bremsen ist jetzt weg nur dieses jämmerliche kratzen nicht.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

wenn an den Bremsen der etwas in die Jahre gekommenen Modelle etwas kratzt sind es meist die die Abdeckbleche hinter den Bremsscheiben ,diese fangen an durchzurosten und werden dann nicht mehr sicher durch die Befestigungsschrauben gehalten. dann kommt es meißt zum permanenten schleifen des Blechs an der Scheibe .

Bitte prüfen sie ob sich das Blech schon gelöst hat.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
nein die Bleche sind es leider nicht
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

wann tritt das Geräusch auf ,ändert es sich mit der Geschwindigkeit ,ist es ein gleichmäßiges Geräusch ?

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
immer unterschiedlich egal ob ich schnell oder langsam fahre. Radlager sind aber in Ordnung falls sie da dran gedacht haben. liegt es an den neuen Belegen das sie sich erst abschleifen müssen ? Sind nämlich schon etwas streng zum montieren gewesen
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

als erstes sollten sie sicherstellen ,dass die Bremsbeläge leichtgängig in dem Träger montiert sind ,sowie das der Kolben des Bremssattels nicht fest (schwergängig)ist ,das gleiche gilt für die Führungsbolzen.

Sollten an diesen Stellen Probleme auftreten ,beseitigen diese bitte im Vorfeld.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung