So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2353
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Motor stottert nach Beschleunigung aus unterem Drehzahlber

Kundenfrage

Motor stottert nach Beschleunigung aus unterem Drehzahlbereich
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

bei diesen Fehlersymtomen ist meißt von einem Defekt im Zündungsbereich auszugehen. Um entsprechend spezifische Fehlerursachen zu diesem Motor zu nennen benötige ich noch detailierte Fahrzeugdaten. Bitte dazu die Schlüsselnummern und Datum der Erstzulassung oder alternativ die Fahrgestellnummer.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

 

cobrajag und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Fahrzeug-ID-Nr. WAUZZZ4BZXNO51568, Zulassung 22.12.98
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

erster Prüfunkt sollte hier die Kontrolle der Zündkabel und Stecker sein,natürlich auch der Zündkerzen.

Eine häufige ausfallursache hier stellt auch die Zündspule da ,die als Einheit ausgeführt ist.

Zielführend wäre hier das Auslesen des Fehlerspeichers im Steuergerät um Zündaussetzer die nicht eindeutig zuzuordnen sind dem betreffenden Zylinder zuzuordnen.

Sollte der Bereich Zündanlage keine Fehler aufweisen ,kann auch ein nicht richtig arbeitendes Einspritzventil den Fehler verursachen .auch hier stellt eine Steuergerätediagnose eine enorme Hilfe zur genaueren zuordnung da.

Viele Grüße

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Auslesen des Fehlerspeichers zeigt keinen Befund
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

ich schließe zwangsläufig die Zündanlage nicht aus ,da es gelegentlich auch zum nichteintrag von Zündaussetzern kommen kann.

Wie ist der Motorlauf in anderen Bereichen ? Ist ein aussetzen bei leichtem Gasgeben aus dem Leerlauf heraus zu verspüren ? Gibt es Leistungseinschränkungen im oberen Bereich ?

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Im hochtourigen Bereichen ist alles normal, Stottern des Motors ist nur gegeben

wenn aus dem unteren Drehzahlbereich eine Belastung erfolgt, das bei erreichen

einer höheren Drehzahl wieder alles normal ist. Drehzahlerhöhung aus dem

Leerlauf heraus ist fast normal. In oberen Drehzahlbereichen ist alles normal!

Meine Frage: Wird die Zündverstellung durch Ansaugvakuum verstellt, weil

die Zuleitungsschläuche sehr porös aussehen?

Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo

die Zündzeitpunktverstellung erfolgt durch Berechnung im Motorsteuergerät.

Eine sehr wichtige Meßgröße ist hierbei der LKastzustand des Motors ,welcher mit Hilfe des Ansaugdrucks bestimmt wird. Probleme im Bereich der Unterdruckschläuche oder des Saugrohrdrucksensors können hier ähnliche Symtome zeigen.

Also ich würde als erste Maßnahme die Unterdruckschläuche ggf. erneuern und dann die Zündanlage noch mal genauer prüfen.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlichen Dank, werde dies veranlassen

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil