So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an NissanJuke.
NissanJuke
NissanJuke, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2063
Erfahrung:  Erfahrung seit 7 Jahren Mercedes, VW und Nissan , Privat Audi und Ford
32251250
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
NissanJuke ist jetzt online.

6 gang geht nicht defekt

Kundenfrage

6 gang geht nicht defekt
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

um Ihre Frage beantworten zu können, benötige ich genauere Angaben über das Fahrzeug.

- Model
- Baujahr
- Getriebeart
NissanJuke und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

bj 2002 grantour dci es geht mir darum ich möchte den gern kaufen der sagte mir 6 gang ist defekt kann man den ohne diesen 6 gang fahren zumindest vorübergehent?

bitte um schnellen antwort

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
das ist nicht der antwort zur meine frage gewesen
also renault laguna 6 gang 6 gang funktioniertz nicht geht es auch ohne diesen 6 gang manuel kein automatik .
in wiefern beeinflust der 6 gang das algemein fahrverhältniss?
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,


bei fast allen Fahrzeugen, die mit 6 Gang Getriebe ausgestattet sind (so auch beim Laguna) ist der 6 Gang nicht zur Beschleunigung gedacht und geeignet, sondern eigentlich nur dafür da um ein spritsparendes Fahren auch bei höheren Geschwindigkeiten zu ermöglichen.


Ja sie können wenn das Getrieb keine anderen Mängel aufweist auch ein Zeit damit fahren.


Allerdings sollten sie es nicht besonders lange machen und auf jedenfall testen lassen, warum dieser Gang nicht in Ordnung ist, um einen Getriebeschaden zu verhindern bzw. vorzubeugen.