So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, mein Passat Bj. 7/96 TDI 110 PS geht seit ca. 2 Wochen

Kundenfrage

Hallo,
mein Passat Bj. 7/96 TDI 110 PS geht seit ca. 2 Wochen wenn er kurz aus war (Post, Schranke) nicht mehr an. Muss ca. 5 Min. warten dann springt er wieder an. Heute ist er während der Fahrt kurz ausgegangen. Aber sofort weitergelaufen.
Was kann das sein?

Johannes
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo

das schwere Anspringen kann schon ursächlich mit der Spannungsversorgung zusammenhängen.Weitere Fehlerquellen dafür könnten in eine Fehler in der Kraftstoffversorgung liegen,wie Luft im System,Kraftstoffilter sowie Kraftstoff-Rückschlagventil.,sowie der Kühlmitteltemperatursensor.Weiterführen folgen dann Fehler in der Mengenregelung der Einstritzpumpe.

Für das sporadische ausgehen könnte der Fahrpedalsensor als Ursache in Frage kommen.

Hilfreich bei der Diagnose wäre hier ein abfragen des Fehlerspeichers ,um dem Fehler noch entsprechend einzugrenzen bzw. anhand der Auswertung der Istwerte genauer zu analysieren.

 

Viele Grüße Ihr Kfz-Meister

Gern leiste ich hier Hilfestellung. Für eine Anerkennung durch Akzeptierung bedanke XXXXX XXXXX im Voraus .Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung