So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mirko1982.
Mirko1982
Mirko1982, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 3
Erfahrung:  Kfz - Techniker - Meister
35058364
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Mirko1982 ist jetzt online.

Hallo, mein Cadillac Eldorado (Bj.1997) hat am 16.08.10 in

Kundenfrage

Hallo, mein Cadillac Eldorado (Bj.1997) hat am 16.08.10 in einer Fachwerkstatt einen neuen Wasser- und Ölkühler erhalten. Als ich das Auto abhohlte, meldete der Bordcomputer "LOW OIL PRESSURE". Die Fachwerkstatt bemerkte dazu, daß evtl. ein Öldrucksensor defekt ist und man sollte das mal im Auge behalten. Überraschenderweise kahm die Warnmeldung auch zunächst nicht wieder. Bis Gestern Morgen (24.08.10 seit der Reparatur ca.100 km gefahren). Auf der Autobahn zunächst die Meldung "LOW OIL PRESSURE", sofort danach Klackergeräusche. Ich habe sofort angehalten und der Motor ging aus (Wassertemperatur 125°C !!). Meine Frage ist jetzt ob in der Werkstatt evtl. gepfuscht wurde und was die vieleicht falsch gemacht haben.
Vielen Dank XXXXX XXXXX Peter Bremer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Mirko1982 hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, das kann mehrere Ursachen haben z.B der besagte Sensor es kann natürlich auch sein das die Werkstatt den einbau nicht gewissenhaf durchgeführt hat. Sie könnten z.B den Kühler beschädigt haben beim Einbau, dann müsste aber Öl oder Waser zu sehen sein, zu wenig Öl aufgefüllt oder die Leitungen verstauscht. Ich würde in die Werkstatt fahren und sie zu Rede stellen.

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, vielen Dank für die Antwort. Die Kontaktaufnahme mit der Fachwerkstatt war meine erste Reaktion. Da wurde jedoch recht überheblich behauptet, daß bei ihnen keine Fehler passieren und das mit Sicherheit kein Folgeschaden ihrer Arbeiten sei. Sich das Auto mal anzusehen wurde sofort abgelehnt. Um endgültige Klarheit zu bekommen werde ich das Auto noch Heute zu einem Gutachter bringen.

Gruß
Experte:  Mirko1982 hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich würde dann noch wenn Sie eine Rechtschutz haben mit dem Anwalt darüber reden.

MfG

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil