So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Sind Sie damit einverstanden,das ich am Montag in die Werkstatt

Kundenfrage

Sind Sie damit einverstanden,das ich am Montag in die Werkstatt fahre,den Fehler auslesen lasse,ich Ihnen den Fehler mitteile und Sie mir sagen was zu tun ist und ich dann bezahle..???
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Kein Problem - bitte eröffnen Sie aber keinen neuen Beitrag sondern schreiben im alten weiter :) Ich wünsche ein schönes Wochenende!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich Ihnen auch...Danke!!!Vielleicht können Sie noch kurz auf die Reifen eingehen???
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Habe ich in Ihrem ersten Beitrag schon gemacht. Am besten schreiben Sie in diesem dann auch am Montag weiter, dann kommt nichts durcheinander :)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Soll ich also nicht mehr hier unter DEMExperten Antworten schreiben?

Was ich vorher noch fragte ab 100 kmh gehen die Vibrationen los und sind dann bei etwa 130 weg und treten dann beim bremsen wieder auf, kann das wirklich nur von der Unwucht im Reifen kommen?
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.

Es kann durchaus von den Reifen kommen - es ist charakteristisch, dass die Unwucht in einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich spürbar wird. Sind die Räder korrekt ausgewuchtet und es flattert dennoch, sollten Radanlageflächen, bei Zubehörfelgen die Mittenzentrierungen sowie korrekter Anzug der Radmuttern geprüft werden.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok.Jetzt hab ich alles gelesen ;-))Machen wir es also so,das ich mich am Montag wieder melde mit dem Fehlercode und nach Ihrer Antwort bettige ich den Akzeptiern Button.Bis dann ;-))
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,hatte erst heute einen Termin in der Werkstatt,bin nun 40€ los für das auslesen der Fehlercode...
Leider muß ich Ihnen aber mitteilen, das im Fehlerspeicher kein Fehler abgelegt war.
Ich weis jetzt nicht was ich noch tun soll, mir ging es eigentlich darum das Problem abzustellen, da ich das Auto evt. diese Woche verkaufe.Haben Sie noch eine Idee?
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen :)

Na das war ja auch ein Kunststück von der Werkstatt - so wird Geld verdient. Undecided

Wenn der Fehler in dem Moment nicht auslesbar ist (einige Fehlercodes löschen sich nach einer gewissen Zeit von selbst, wenn der Fehler zwischendurch nicht mehr aufgetreten ist), bzw. der Fehler gar nicht auftritt, dann hätte man den Wagen über Nacht dabehalten, wenn sich der Fehler nicht reproduzieren lässt.


Wie auch immer. Ich habe mit einem ehem. Kollegen der bei einem Ford Händler arbeitet telefoniert. Mit folgendem Ergebnis:

Das Problem die 1.8l Motoren im C-Max betreffend ist bei Ford intern mehr als bekannt. Im sogenannten "ETIS" System von Ford gibt es dazu auch eine entsprechende Information bzw. Anweisung. Es gibt demnach eine aktuelle Software für die Motorsteuerung mit der man das Problem in den Griff bekommen soll.


SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe gerade mit der Werkstat telefoniert und die von Ihnen vorgeschlagene Softwareaktuallisierung angesprochen, der Meister meinte diese Aktuallisierung sei nur für 1,8 gas oder Bioethanol Fahrzeuge und nicht für Benziner.Wenn ich wissen möchte ob es für meinen Motor eine neue Software gibt, müßte das Auto wieder an den Computer und mit Köln verbunden werden.Dies würde aber wieder Kosten verursachen und man wüsste nicht ob die dann evt. neue Sofware mein Problem lösen würde.Toll was!!!
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

vielleicht sollten Sie einmal in einer anderen Werkstatt anfragen. Für die reine Abfrage ob ein Update vorliegt Geld zu verlangen finde ich schon sehr frech.

Die Geschichte mit den Flexifuel und Gasfahrzeugen ist die gleiche Baustelle - leider geht das Update für diese Autos leider nicht für Ihres, das ist schon klar.

Aus welcher Gegend kommen Sie, wenn ich fragen darf?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Aus dem Saarland und ich war in der Ford Central Garage in Dillingen.

Ich habe am Mittwoch 25.08 in einer anderen Ford Werkstatt einen Inspektionstermin und werde da auch nochmal nach einem Update fragen...

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil