So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Der Megane Coach l uft nicht hochturig seit dem Wechsel der

Kundenfrage

Der Megane Coach läuft nicht hochturig seit dem Wechsel der wasserpumpe bekomme ich die Gänge nicht mehr richtig rein, als wenn etwas verschoben wäre und er macht ein >Krach als ob die ganze amartur abfliegen will. und wenn ich 40 kmh fahre und schalte in den dritten gang dann macht er den Krach oder wenn ich anfahren will im ersten Gang im vierten fährt er dann leise.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, sie schrieben doch das der motor auch so aufheult oder habe ich das falsch verstanden,nunja also trotzdem hat das eine mit dem anderen nichts zu tun, also wenn es schaltgeräusche gibt beim versuch den gang einzulegen könnte ein problem im bereich der kupplung oder kupplungsbetätigung vorliegen, wie sieht es mit dem R-gang aus und läßt sich das kupplungspedal normal treten und ist auch das tretgefühl wie immer oder spüren sie da auch eine veränderung?und merken sie dann auch im schalthebel eine widerstand in verbindung der geräusche? wieviel km hat er runter? mfg


zum antworten einfach unten im kasten mir schreiben nicht neu bezahlen,

Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Wagen hat 174.000 km runter. Das Pedal lässt sich wie immer treten ohne Veränderung. Der R Gang geht wie immer und einfach auch ohne geräusche. Der erste gang ist als ob da nun eine Sperre ist und ich muss immer wieder probieren bis ich ihn drine habe. es ist ein Gefühl als sei der erste Gang weiter nach rechts gerutscht auch der Zweite gang, als sei der nach Rechts gerutscht. Dann macht der Wagen einen Höllen Lärm im Innenraum und das Lenkrad und die Amatur wiebriert mit einem lauten Geräusch.Das ist erst seit ich Gestern die wasserpumpe habe Reparieren lassen. gestern bin ich nicht mehr gefahren aber Heute wollte ich eine kleine Probefahrt machen und da tauchte das auf. Vorher war nichts.
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
ok, also nach der beschreibung würde ich dann doch die kupplungsgeschichte mal ausschliessen, da würde ich nun eher auf ein def. motorlager oder getriebelager tippen, diese sollen die motor/getriebevibrationen aufnehmen und nicht auf die karosse übertragen, und wenn eins der lagerungen sich etwas gelöst hat kann es durchaus auch vorkommen, das sich motor/getriebeeinheit etwas von der einbaulage verändert und da ihr wagen mit einer schaltstange ausgestattet ist, kann sich das auch neg. auf das schaltverhalten auswirken,daher unbedingt die lagerungen prüfen lassen, eine möglichst gute fehlerbeschreibung ist immer sehr wichtig, besonders so über die ferne, mfg


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Warum tritt das nach einbau der Wasserpumpe au? und nicht schon voher?
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
was für ein motor+leistung+bj hat ihr modell, dann schau ich nochmal genau nach, aber ich bin mir sicher das nichts damit zu tun hat, kann zufall sein,mfg


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Megane Coupe /Renault F /Schadstoffarm D3/Baujahr 1997/ 1,6 Ich habe bereits Bremsen hinten,Stoßdämfer hinten, Auspuff,Wasserpumpe alles in 1 1/2 Monaten und von einem Tag auf dem anderen soll jetzt schon wieder was sein? Könnte da jemand nachhelfen, oder beim Ausbau der Wasserpumpe was gelöst oder beschädigt haben? Mir kommt das ganze etwas seltsam vor. Wäre es nicht besser ich lasse mein Lieblingsauto verschrotten? Das kommt billiger oder? Ich bin Computerfachexpertin der Hardware und der Software, wenn etwas doht kaputt zu gehen, kündigt sich das in irgendeiner Weise vorher an. Ich darf davon ausgehen das es sich ähnlich eines Autos verhält. Wenn die Bremsen dfefekt sind dann hat mann das Gefühl mann bremst direkt auf Eisen, das merkte ich vorher bevor ich sie machte. Beim Auspuff war erst ein leichtes Geräusch bevor es kräftiger wurde. Bei der Wasserpumpe verlor ich zuvor Wasser bevor dann der Moter am nächsten Tag Heiß wurde. Wenn Sie eine Grippe bekommen dann merken Sie vorher schon ein unwohlsein und sind den nächsten Tag krank.
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, nunja ich weiss ja nicht in welcher werkstatt sie sind, ich hoffe nicht die 3 großen roten buchstaben, denn da wäre es aufjedenfall kein wunder, also so wie sie es schon beschrieben haben, kündigen sich div. bauteile vorher schon an aber halt nicht alle, eine motor/getriebeaufhängung besteht aus einem art gummiblock, dieser wird im laufe der zeit porös und etwas weich bis zu einem bestimmten punkt, und dann löst sich dieses miteinmal kompl., wie ein auspuffgummi zb, dieser gibt auch bis zu einem punkt nach ohne das sie was merken und dann reisst er und der auspuff hängt runter und macht probleme, wie gesagt diese arbeit kann nichts mit derartigem problem zu tun haben,aber noch was, die wasserpumpe läuft ja über den zahnriemen,wurde der gleich mit getauscht bei der gelegenheit oder war dieser noch nicht so alt? also es kann natürlich sein das man ihnen da was vom pferd erzählt mit der einen oder anderen arbeit, aber das kann ich leider so natürlich nicht nachvollziehen, kann ihnen nur empfehlen wenn wieder was ist, mal vielleicht eine weitere diagnose mit kostenvoranschlag vor ort einzuholen, also ruhig sich die mühe machen,in 2-3 werkstätten zu fahren und zu fragen, mfg


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, wie sieht es aus, habe gesehen die frage ist geschlossen worden und keine bewertung+akzeptierung erfolgt,gibt es dafür einen grund? mfg


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite