So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

Hallo , ich habe Probleme beim ersten Kaltstart beim Audi A8,

Kundenfrage

Hallo , ich habe Probleme beim ersten Kaltstart beim Audi A8, 2,5 TDI. Er startet zwar, aber läuft unruhig und es kommtfür ein paar Sekunden schwarzer Rauch. Dann beim zweiten Start, nach ca, 30 Sekunden startet er ohne Probleme. Die Vorglühlambe brennt nur einen Augenblick(1-2 Sekunden). MFG Sascha
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, ich weiss ja nicht wieviel km er schon runter hat aber das kann an verschiedene ursachen liegen, zb glühkerze,einspritzdüsen nicht mehr danz dicht,das sie über einen längeren zeitraum abtropfen und den druck verlieren, kühlmitteltemp. für einspritzanlage, einspritzzpumpe selber, das wären so die hauptteile die dafür in frage kommen können, die glühkerzen kann man ja mal prüfen lassen,wenn da eine def. ist kann es schon zu diesem problem kommen, die einspritzdüsen lassen sich leider nicht mittels messgerät prüfen, da diese inzwischen mit hochdruck arbeiten und somit ein abdrücken wie früher kaum mehr möglich ist,auch aus sicherheitsgründen(verletzungsgefahr), die werte des temp.geber kann man mittels tester auslesen,wobei ein prov. tausch sich im rahmen hält, teilepreis etwa 20euro, die einspritzpumpe kann man mittels tester insoweit prüfen, wie weit der förderbeginn immer wieder verändert wird,dieser hat einen bestimmten sollbereich in dem er wechseln kann, wenn die wechselnen werte immer recht große sprünge machen, weist das schon auf einen gewissen verschleiß der pumpe hin, wobei die größten probleme bei den motoren die pumpen und die düsen und teilweise sogar die nockenwellen, dies würde ein noch schlechteres startverhalten zeigen, in der regel fahren die meisten so weiter, da sich die genaue ursache nur schwer ermitteln lassen tut und meistens auch mit erhöhten kosten zu rechnen ist, mfg



Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil