So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo! habe einen Audi A4 B5 Bj.2000 1.8 Benziner 125 PS und

Kundenfrage

Hallo! habe einen Audi A4 B5 Bj.2000 1.8 Benziner 125 PS und habe nach dem starten folgendes Problem leichtes Ruckeln und zieht aus den niedrigen Drehzahlen nicht richtig raus, nach ca.einem km schaltet er um auf Gasbetrieb und läuft dann einwandfrei also schließe ich Zündprobleme aus und habe die Benzinpumpe,Benzinfilter und Zündkerzen erneuert aber es ist noch nicht besser geworden kann mir jemand helfen gruß Ulrich
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, haben sie schon einmal den fehlerspeicher auslesen lassen? es kann unter anderem auch noch an fehlern im bereich der lambda-regelung oder des luftfilters/luftmassenmessers liegen. aber um teile die nicht defekt sind zu erneuern empfehle ich zuerst den fehlerspeicher auslesen zu lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Fehlerauslese wurde gemacht wurden keine Fehler angezeigt
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
dann ist ein sporadischer fehler der lambdasonde am wahrscheinlichsten, da dieser nur durch die alterung des bauteils auftritt und nicht zwangsläufig hinterlegt wird. die werte des steuergeräts passen dann nicht, aber der speicher bleibt leer. zur sicherheit sollte der luftfilter mit getauscht werden, wenn dieser schon älter ist
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Luftfilter ist in der Tat schon länger nicht gewechelt worden,werde machen aber wieso läuft er im Autogasbetrieb einwandfrei? .Vor dem Tausch des Benzinfilters ging der motor nach dem starten öfters aus, das ist jetzt aber besser.Gruß Ulrich
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
beim gasbetrieb ist das gemisch anders und daher kann der filter eine rolle spielen, wahrscheinlich haben sie aber noch ein zusätzliches problem mit der kraftstoffversorgung, evtl schlauch porös etc

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil