So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4076
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit letztem Sept/Okt, als es das erste kalt

Kundenfrage

Hallo, ich habe seit letztem Sept/Okt, als es das erste kalt mit Temperaturen um 0 Grad war, das Problem, das mein Octavia II, 1.6 CRD, 105 PS, BJ.2009, aktuelle 33000 km, nach dem Starten unrund läuft, mich durchschüttelt und sich gar nicht gut anhört. (Zu der Zeit ca. 5000km) Ich bin dann losgefahren und mußte nach ca 80m an einer Ampel halten, wo es wieder auftrat. An der nächsten Ampel nach einigen 100m war es weg und der Motor lief völlig normal. Er machte auch keine Zicken beim Fahren selbst sondern nur im Stand mit Standgas. Beim GasgeXXXXX XXXXXef er rund. Zunächst trat dieser Fehler bei kaltem Wetter auf, wovon wir in diesem WInter ja reichlich hatten. Dann auch bei feuchtem Wetter mit Temp. bis 10 Grad, dann sogar bei Temp. über 10 Grad und meines erachtens auch unabhängig von der Luftfeuchte. Momentan bei diesem sehr warmen Wetter tritt der Fehler nicht auf. In der Werkstatt ist kein Fehler ausgelesen worden, man kann mir da nicht helfen. Der Fehler tritt auch nicht immer, sondern eher sporadisch auf, so dass bei einem Werkstattaufenthalt dieser dort nicht auftrat. Die Drehzahl ist laut Anzeige auch konstant und schwankt nicht. Weiß jemand Rat???
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Noch keine Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Noch keine Antwort.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo. Diese problem bei Diesel Motoren ist extrem heufig! es lieg zum teil daran das in Winter der sprit teilweise einfriert, und aus diesen grund schlecht einspringt. "Billig-Sprit" ist ein grund dafür! Es gibt inzwischen ein Additive was mann in Tank rein tun kann um diese problem zu verhinden in winter!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, da ich dieses Problem auch zur Zeit habe (Temperaturen um 20°C) kann es wohl nicht (nur) daran liegen. Tanken gehe ich nicht bei freien sondern bei Markentankstellen (Jet, Aral, Markant). Haben Sie noch eine andere Idee?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Ich möchte mir gerne eine zweite Meinung einholen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil