So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 361
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Hallo, bei meinem Grand Cherokee (Bj 01/2005, Final Edition

Kundenfrage

Hallo,

bei meinem Grand Cherokee (Bj 01/2005, Final Edition = Laredo mit Alles) tropft Diesel aus einem viereckigen Teil links vor der Hinterachse. Dies Teil sieht aus wie ein kleiner Wärmetauscher ca. 20cmx20cm, doch ich kann es nirgendwo identifizieren.
Was ist das für ein Teil - ggf. Teil der Webasto Standheizung?

Danke XXXXX XXXXX Antwort!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Ratsuchender,

ich würde auf den Dieselfilter tippen, denn dieser sitzt links unter der Rückbank. Es kann aber auch sein, dass diverse Schellen einfach nur nachgezogen werden müssen, und weder Tank noch Filter ersetzt werden müssen.

Hier vielleicht das Auto mal auf die Hebebühne beim Freundlichen checken lassen und genau schauen, woher die Tropfen genau kommen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen, stehe natürlich auch nach einer Akzeptanz kostenlos weiter zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Gruß Thomas HIldebrandt
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Dieselfilter ist es leider nicht.
Das Teil ist wie schon geschrieben eckig - ca 20x20 cm - und flach - 2cm hoch?.
Ausser Zu- und Ableitung ist nichts zu sehen. Es wird von einem Rahmen gehalten, so dass rings herum von Luft umströmt werden kann, und ist leicht geneigt eingebaut.

Ich versuche, das ganze mal auf einer Bühne zu fotografieren.

Grüsse
A. Irmer
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 7 Jahren.
das wäre nett, allerdings fällt mir noch ein, dass es auch die Dieselheizung sein könnte, denn mehr Teile verbergen sich auf dem Unterboden so erst mal nicht.

Gruss Thomas Hildebrandt