So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Autodoc Horn.
Autodoc Horn
Autodoc Horn, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 849
Erfahrung:  16 J. Berufserfahrung(8J. selbstständ.) Typenoffen
28892080
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Autodoc Horn ist jetzt online.

ich habe eine 280 SE/C Bj 76, springt schlecht an. Z ndung

Kundenfrage

ich habe eine 280 SE/C Bj 76, springt schlecht an.
Zündung an,kurz warten für Benzindruck und starten. Süringt kurz an, geht gleich wieder aus. Neu starten, kommt mit höchstens 4 Zylindern, schüttelt sich bis er wieder ausgeht, oder mit Glück und Gasgeben auf Drehzahl kommt. Anschließend läuft er normal.
Kerzen,Verteilerdeckel und -finger sind neu.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, also wenn ich sie richtig verstehe, hat er startschwierigkeiten, die sich aber teilweise mit gasspielen und "aufrappeln" in grenzen halten lassen, wenn es so ist, ist der fehler aufjedenfall erstmal kraftstoffseitig zu suchen, und da diese anlage ja überwiegend mit kraftstoffdruck arbeitet "mech. einspritzung", müßte man eigentlich eine ausgiebige kraftstoffdruckmessung durchführen, das problem ist nur, das man solche leute suchen muss inzwischen die sich damit noch auskennen, es kann ein problem mit dem druckregler, druckspeicher, kraftstoffpumpe, mengenteiler, düsen zb geben, aber wie gesagt das alles hier zu erklären hilft nicht viel wenn man auch nicht die passenden messgeräte zu hat, mfg


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite
Autodoc Horn und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Danke Autodoc,

 

habe die Antwort gefunden und sie ist wie ich erwartet/befürchtet hatte.

Ich denke genauso,habe aber die Messgeräte auch nicht.

Und weitere Tricks habe ich auch nicht auf Lager.

Der Wasserstrahl der Motorwäsche (nicht auf die Elektrik) gerichtet auf die Einspritzpumpe hat übrigens den Motoer ebenfalls stillgelegt. Ich denke irgendwas ist da undicht.

.

Experte:  Autodoc Horn hat geantwortet vor 7 Jahren.
hallo, hm schwer zu sagen, könnte zumindest ein anhaltspunkt sein, aber wie gesagt bei dem bj kann es zb auch sein das die einspritzventile nicht mehr richtig dicht sind und druck verlieren, so das erst wieder druck aufgebaut werden muss und somit er nicht gleich richtig läuft, weiss ja nicht wie alt die sind, event. mal etwas googln, ich weiss das es die eine oder andere firma gibt, die diese düsen von oldtimern prüfen und überholen, aber vorhher sollte aber auch nochmal der rest geprüft werden, also die spritversorgung allgemein, das auch keine nebenluft irgendwo gezogen wird, wie gesagt ohne genaue druckmessung kann man nur mehr vermutungen anstellen, mfg


Sollten Sie mit meiner Antwort zufrieden sein, bitte ich Sie um eine Bewertung und einen klick auf akzeptieren, selbstverständlich stehe ich Ihnen auch nach einer Akzeptierung noch mit Rat zur Seite