So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gasmann04.
Gasmann04
Gasmann04, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  Erfahrung von fast allen Autogasanlagen, Sachverst.für Autogas seit 2002, freie Kfz - Werkstatt
35464320
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Gasmann04 ist jetzt online.

Interessiere mich f r einen Cadillac, zur Auswahl stehen Seville

Kundenfrage

Interessiere mich für einen Cadillac,
zur Auswahl stehen Seville STS 4.9 oder Eldorado TC.
Was können Sie mir über diese Autos sagen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Supertolle Amischlitten !!! mit supergesunden Durst ! Haben beide schon X-mal auf Autogas aufgerüstet, keine Probleme mit Autogas zu erwarten. Motoren absolute Langsamläufer - halten ewig. Wichtig bei Amißs aller ca 35.000 km Wechsel des Getriebeöl´s nebst eingebauten Ölfilter, ist unbedingt notwendig, hier in Europa eher unbekannt, deshalb möchte ich Sie besonders darauf hinweisen
Noch wichtig : Diese Schlitten kommen aus einem Land wo 55 mls das Maß aller Dinge sind, also alles Andere als Rennfahrzeuge -- gemüüütliches Gleiten ist angesagt --. Drehzahlemn so um die 2000 U / min sind bei Tempo 130 o.K- schneller nicht, dann sollten Sie sich mit einem Tankwart anfreunden ! Beim Werkstattbesuch, da herrschen extreme Unterschiede im Preis. Ami - Ersatzteile sind im allgemeinen super Billig, also einen Schrauber suchen der sich auf Amis eingeschossen hat. Dringend abzuraten Autohäüser wie Mehrmarken aus USA zum Opel dazu- dort werden Sie arm.....
Noch wichtig: Gleich nach Neuerwerb den endlos langen Flachriemen ( Lima, WaPu, Klima U.W. wechseln, dann haben Sie 150.000 km Ruhe.
Beste Empfehlung : Herr Dippert unter www.usa-express.de oder Cars-and Stripes.de, aber besser Herr Dippert. der kann Ihnen auch mit passender Werkstatt bei Ihnen zu Hause helfen.
Ansonnsten ? Nix weiter-- die kommenden 500.000 km ohne große Reparaturen gehören Ihnen !Aber Fahren wie in USA, nicht wie in D !!
Für welches auto Ihr Herz schlagen könnte-- lassen Sie Ihr Empfinden entscheiden,technisch fas alle Amis gleich--