So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an SV Seipp.
SV Seipp
SV Seipp, Kfz-Sachverständiger
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
SV Seipp ist jetzt online.

Type Jaguar XJ 6 3.2 liter 1997 Problem Motorstartet nicht

Kundenfrage

Type: Jaguar XJ 6 3.2 liter 1997
Problem: Motorstartet nicht mehr: Starter:OK. Benzinzufuhr: OK. Zündung:Keine. Keine Überscläge bei halbherausgezogener Kerze. Kerzen erneuert. Startetmotor dreht normal rund

Fehlermeldung: Wegfahrsperre ein!!!!Warum?. Wieso?. Deswegen keine Zündung?. Es hat anfgefangen mit kurzen Drehzahlabfällen im Leerlauf z.B.bei stillstand an einer Ampel. Dabei fällt der motor aber nicht ganz aus! Die Drehzahl erholt sich immer wieder!. Deutet wohl auf einen schlechten kontakt hin.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag :)

Korrekt, die Wegfahrsperre unterbricht unter Anderem auch die Zündung.

Die Ursache kann hier eine defekte Lesespule am Zündschloss sein, da Sie aber schreiben, dass das Problem erst durch langsame Drehzahlschwankungen etc. angefangen hat, kann in der Tat ein Kontaktproblem vorliegen:


Oft kommt es am Ausgang des Wegfahrsperrenmoduls an den Kabeln zu Brüchen / Kontaktproblemen - so dass einzelene über das Wegfahrsperrenmodul geführte Baugruppen wie eben die Zündung nicht mehr angesteuert werden können.

So geschehen an einem Ford Mondeo, wo bis zur totalen Verzweiflung alle Teile getauscht wurden, weil dem Auto partout kein Zündfunke zu entlocken war. Ursache war hier ein durchgescheuertes Kabel vom Wegfahrsperrenmodul zum Zündschaltgerät.

Das Wegfahrsperrenmodul sollte sich bei Ihrem Fahrzeug im Kofferraum befinden. Oft hilft es schon, das Modul ab- und anzuklemmen, um es zu resetten.
Natürlich kann das Modul an sich auch defekt sein, gerne verschmoren innen auf der Platine die Kontakte des Steckers an den Lötstellen, da ja doch relativ hohe Ströme fließen.

Stellt sich die Verkabelung sowie das Modul als optisch einwandfrei heraus und bringt das Ab - und Anklemmen nicht den gewünschten Erfolg, bleibt nur noch die genaue Diagnose mit dem Jaguar-Diagnosecomputer.

SV Seipp und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gute allgemeine Antwort: Ich hatte aber eine mehr Jaguar- und Modellspezifische Antwort
erwartet. Bin ein wenig enttäuscht.
Trotzdem, besser als zu Jaguar zu fahren und blind ein stuermodul zu zahlen in der Hoffnung dass ein schlechter Steckerkontakt sich zufällig auch erledigt. Troz allem: Ich liebe das Auto!
Experte:  SV Seipp hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen :)


Das glaube ich Ihnen gern, es ist ja auch ein sehr schöner Wagen.

Gerne würde ich Ihnen natürlich noch spezifischer helfen können, nur ist dies aus der Ferne immer sehr schwierig, wenn es sich wie in diesem Fall um ein besonderes Fahrzeug mit einem nicht alltäglichen Fehler handelt.


Ich hoffe jedoch, Ihnen eine erste Orientierung gegeben zu haben.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil