So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Koleos.
Koleos
Koleos, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 48
Erfahrung:  6 Jahre Erfahrung mit Opel, Ford und Volvo auch amerikanische
42396873
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Koleos ist jetzt online.

Hallo, ich fahre einen Opel Vectra Caravan 1.9 CDTI Automatik

Kundenfrage

Hallo, ich fahre einen Opel Vectra Caravan 1.9 CDTI Automatik (Baujahr 2006). Ich habe ihn Dezember 2008 gebraucht gekauft. Der Motor wurde bei KM-Stand 53000 ausgetauscht, angeblich wurde ein neuer Motor eingebaut (das war, bevor ich das Fahrzeug gekauft habe). Neben anderen Problemen, die ich kurz nach dem Kauf hatte, fiel im August 2009 die Riemenscheibe heraus. Danach blieb das Fahrzeug ständig stehen, meistens im Stop-and-Go in der Stadt oder an der Ampel. Dabei sackt auch der Drehzahlmesser ab oder schwankt sehr. Die Elektronik wurde mehrmals ausgelesen, jedoch wurden keinerlei Hinweise gefunden. Ein Gutachter (mittlerweile habe ich den Händler, der mir das Kfz verkauft hat, auf Rücknahme verklagt) hat auch nichts gefunden. Auffallend ist, dass der Motor nicht ausgeht, wenn ich die Tiptronic benutze, sondern nur dann, wenn ich mit Automatikgetriebe fahre. Kann mir hier jemand weiterhelfen? Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Koleos hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
wurde die Getriebeinheit geprüft?

Diese kann nicht durch ein fehlerauslesen getestet werde. Speichert als auch keinen Fehler.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

ich weiß nicht genau, was Sie meinen mit "wurde die Getriebeeinheit geprüft". Können Sie mir das näher erklären, bitte?

 

 

Experte:  Koleos hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

im Gertiebe sitz eine Steuereinheit, die für die Schaltung und die Kraftübertragung zuständig ist.

Diese Einheit könnte den Fehler mitverursachen.
Koleos und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok, danke, XXXXX XXXXX überprüfen, ob die Getriebeeinheit bereits gecheckt wurde.
Experte:  Koleos hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sollte dies nicht der Fall sein, können sie mir hier erneut antworten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil