So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Hallo, momentan bin ich am berlegen, ob ein Cherokee KK

Kundenfrage

Hallo,

momentan bin ich am überlegen, ob ein Cherokee KK zugelegt werden soll (Neuwagen), da im PreisLeistungsverhältnis sehr gut.
Sind irgendwelche Schwächen bei diesem Auto bekannt. Was sind Schwachpunkte.

Vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße
Günter Krämer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
bei Cherokee KK sind noch keine großen Schwachpunkte bekannt. Der Motor und das Getriebe sind zuverlässig bei einhaltung der Wartungsintervalle. Der Vorgänger hatte leichte Probleme mit den Gelenken an der Vorderachse, allerdings wurde hier der Zulieferer gewechselt, so dass hier auch keine erneuten Probleme zu erwarten sind. Alles in allem ist das Fahrzeug eine gute Wahl
Onkelbenz und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Nochmal Hallo,

 

Ihre Antwort hat mir sehr geholfen.

Wäre es noch möglich mir mitzuteilen, warum die Anhängelast beim 2010er KK-Modell auf 2670 kg schrumpfte.

Beim Modell ab 2008 durften wenigstens noch 2800 kg dran gehängt werden und dieses war schon eher dürftig. Das KJ-Modell hatte ja glaub ich 3500 kg Zulassung.

Kann eine Erhöhung der Anhängelast bei Chrysler beantragt werden?

 

Nochmals vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße

Günter Krämer

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
das können sie gern versuchen, aber man hat die achsen der modelle geändert und wenn ihre traglast bei 2670kg erschöpft ist, dann werden sie da keinen erfolg haben. das kann ich aber nicht mit sicherheit sagen, da mir dazu die bezugsquellen fehlen