So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Michael.

Michael
Michael, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 150
Erfahrung:  Fiat,VW, Suzuki und Mitsubishi
28670892
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Michael ist jetzt online.

Guten Abend Ich habe einen rx400h 2008 mit Vollausstattung.

Kundenfrage

Guten Abend
Ich habe einen rx400h 2008 mit Vollausstattung. Dieses Auto ist noch nicht zwei Jahre alt und schon bin ich auf der Suche nach einer Alternative. Grund:
Da die mittleren Lüftungsdüsen nicht schliessbar sind, hat man ständig die kalte Luft im Gesicht. Zwischenzeitlich fahren wir alle nur noch ohne Klimaanlage, was zur Folge hat, dass jedes mal, wenn man diese wieder einschaltet, während ca. zwei Minuten mit einem unangenehmen muffigen Geruch zu leben hat. Gibt es hier wirklich keine Lösung d.h. gibt es nicht eine Möglichkeit die beiden mittleren Düsen zu schliessen und was kann man gegen die Geruchsbildung machen?
Danke XXXXX XXXXX Rat
der Buchfalter
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo, gegen den muffigen geruch aus der klimaanlage hilft die desinfektion und neubefüllung selbiger. das sollte sowieso jährlich durchgeführt werden und kostet zwischen 50-80 euro. die düsen sind laut werkstattliteratur nicht verschließbar. alternative wäre einen freien tuninghändler mit der konstruktion neuer düsenausgänge zu beauftragen, dann müsste ihnen etwas angefertigt werden, beispielsweise aus einem anderen fahrzeugmodell einpassen lassen.

wenn die lüftung andauernd auf der höchsten stufe läuft ist der gebläseregler zusätzlich defekt. da dieser über widerstände die drehzahl des gebläse regelt, fallen einer oder mehrere widerstände aus erhöht sich logischerweise die drehzahl bis hin zum maximum(ihr fall)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Besten Dank für Ihre Antwort die mir leider in dieser Form nicht weiterhilft.

Gem. Aussage der Lexus-Werkstatt ist eine Klimaanlage wie im Lexus 400h wartungsfrei; alle Eingriffe durch eine nicht Lexus-Werkstatt führen automatisch zu einem 100%-Verlust aller Garantieen.

 

Änderung der Lüftungsdüsen geht auch unter obiges Kapitel; zusätzlich muss ich sagen, dass ich das schon versucht habe, aber hier will sich niemand die Finger verbrennen.

 

Alle Sensoren, die mit der Lüftung zu tun haben, wurden bereits ohne Kostenfolgen ersetzt. Ich gehe davon aus, dass es sich um einen Konstruktionsfehler handelt.

 

Kennen Sie als Experte wirklich den Lexus rs400h?

 

Mit Grüssen aus der Schweiz

der Buchfalter

Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 6 Jahren.
das klimamittel jeder anlage muss regelmäßig erneuert werden, da sich keime absetzen können und den gestank hervorrufen, das ist wie mit altöl, welches mit der zeit muffig wird und seine eigenschaften verliert. die idee mit den düsen war nur ein vorschlag, da es von lexus keine lösung gibt
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke für Ihre Zusatzinfos

 

Ob und wann die Klimaanlage nun gewartet werden muss oder nicht, überlasse ich gerne den Fachleuten. Der Lexus hat alle anfallenden Arbeiten während drei Jahen inkl. (Service etc.) d.h. kostenfrei für den Kunden.Mein zu lösendes Problem sind die Lüftungsdüsen (hier suche ich Ideen wie man diese schliessen könnte) und eine Idee gegen die Geruchsbildung (das Auto hat erst 30'000 km und ist erst 18 Monate alt, wogen unser Zweitauto einToyota Previa sogar zwei sep. Klimaanlagen hat, bereits 60'000 km aufweiset, 72 Monate alt ist, hier schalten wir die Anlagen auch aus und haben trotzdem keine Geruchsbildung).

 

Ich suche Lösungsansätze!

 

Der Buchfalter

 

Experte:  Michael hat geantwortet vor 6 Jahren.


Hallo, also die Geruchsbildung liegt nicht an der Klimaflüssigkeit. Da die Klimaanlage ein geschlossenes System ist kann man die im Innenraum nicht riechen. Das wäre auch Gesundheitsschädlich. Also durch erneuerung der Klimaflüssigkeit kann man keinen Unangenehmen Geruch beseitigen.

Das Problem was Sie haben, durch Unterschiedlichen Temperaturen setzt sich Kondenswasser in der Klimaanlage ab. Wenn man die Klimaanlage nicht Regelmäßig in Betrieb hat fängt dieses Kondeswasser an Schimmel zu bilden. Dadurch entsteht der Geruch.

Um den Geruch zu beseitigen muss an der die Klimaanlage eine Desinfektion gemacht werden. Was man durchaus auch bei Jeder gängigen Werkstatt machen kann da man an der Klimaanlage nichts verändert oder dran Arbeitet. Deswegen auch kein Problem gigt die Garantie zu verlieren.

Klimaanlagen brauch man auch nur Warten zu lassen wie der Hersteller es vorgibt da gibt es auch nichts gegen zu sagen. Also nicht einmal im Jahr die Flüssigkeit wechseln.

 

Bei den Lüftungsdüsen habe ich leider auch keine Idee was man da machen könnte. Ist schon ärgerlich wenn die Ingenieure der Entwicklung nciht mal ein wenig Mitdenken

 

Mit freundlichen Grüssen Michael



Verändert von Michael am 20.06.2010 um 09:12 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Michael

 

Besten Dank für Deine Antwort. Ich habe Sie verstanden, weiss aber nicht genau was das nun in der Praxis heisst. Bringe ich nun mein immerhin CHF 100'00' wertiges Auto monatlich in die Werkstatt um das Lüftungssystem desinfizieren zu lassen oder gibt es dafür einen Spray? Wenn es einen Spray gäbe, was genau müsste ich damit desinfizieren (die Lüftungsdüsen, den Motor, die Klimaanlage)? Wie bereits gesagt, bei unserem Previa lassen wir die zweite Klimaanlage nur selten laufen und haben nie eine Geruchsbildung. Könnte das Problem noch anderswo liegen?

 

Könnte das Lüftungssytem Schaden nehmen,wenn man die beiden mittleren Lüftungsdüsen einfach zukleben würde?

 

Mit Grüssen aus der Schweiz

 

der buchfalter

Experte:  Michael hat geantwortet vor 6 Jahren.

Nein Schaden könnte das nicht geben.

Funktionieren würde das dann würde da nichts mehr durchkommen.

Zum Desinfizieren. Sie können sich das hier kaufen und dann benutzen. http://cgi.ebay.de/Nigrin-Klimaanlagen-Desinfektion-Klima-Reiniger-/260560309868?cmd=ViewItem&pt=Autopflege_Wartung&hash=item3caa9ace6c

damit sollte es eingentlich in Ordnung sein mit der Klimaanlage und den unangenehmen Geruch.

Es gibt auch nicht enderes mittel das man direckt ind die Lüftnug Sprüht und denn Innenraumfilter reinigt. Normalerweis reicht es das zu benutzen und dann die Klimaanlage öfters benutzen damit das mit dem Geruch nicht wieder Passiert.

MFG Michael

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke Michael

 

Der Typ mit dem Spray ist gut. Werde trotzdem noch in der Werkstatt nachfragen ob man das wirklich selber machen kann (darf)).

Die Idee, die Klimaanlage mehr zu gebrauchen, wäre an und für sich gut aber die Klimaautomatik macht was sie will d.h. höchste Stufe, alle Luft aus den oberen Lüftungsdüsen von denen man zwei (die Mittleren) nicht abstellen kann und somit immer alle Luft im Gesicht hat. Die Klimaanlage muss somit (fast) immer ausgeschaltet sein und wir fahren somit (fast) immer mit offenem Dach und offenen Fenstern. _Würde es ev. etwas nützen, die Klimaanlage ganz abzuhängen sonst müsse man ja andauernd desinfizieren. Wäre das möglich und wie bringt man es dann ohne Klimaanlage fertig, dass (vorallem der Fonds) die Scheiben nicht andauernd beschlagen sind?

 

Mein zweite Frage ist, kann man die Mitteldüsen ohne Gefahr einfach zukleben oder gibt es eine bessere Lösung für dieses Problem?

 

 

Sorry, wenn ich hier etwas hartnäckig erscheine, aber es ist wirklich ein tagtägliches Ärgerniss..

 

Mit abendlichen Grüssen

der Buchfalter

 

 

 

Experte:  Michael hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das kann ich Verstehen. Man gibt viel Geld aus für so ein Fahrzeug und dann ist das so eine Klinigkeit wie die Lüftungsdüsen die eine die ganze Freude am Fahrzeug wieder nehmen.

Also Sie können sicherlich die Lüftungsschlitze zu kleben. Was aber nicht sonderlich schön aussieht. Was besser aussieht und man es nicht gleich sieht ist hinter der Lüftung dunklen Schaumstoff zu Stopfen. Da kommt keine Luft mehr durch und es fällt nicht auf das die zu sind.

Nur sollte man die Lüftung vom Fachman entfernen lassen damit nicht kaputt geht.

Wenn das zugestopft ist kann man die Klimaanlage öfters betreiben ohne das man städig kalte Zugluft ins Gesicht bekommt. Würde mich selber darüber aufregen deswegen kann ich Sie gut verstehen.

Michael, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 150
Erfahrung: Fiat,VW, Suzuki und Mitsubishi
Michael und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Michael

 

Danke für Deine Antwort. Guter Ratschlag, den ich umgehend der Lexus-Werkstatt weitergeben werde.

 

Schönen Tag

 

der Buchfalter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Hinweise haben mir geholfen gelassen zu bleiben, abzuwarten und nicht gleich den Wagen für viel Geld abschleppen zu lassen. Jetzt ist alles wieder im Lot. M.P. Hamburg
  • So stelle ich mir einen kompetenten Berater vor! Jetzt hab ich viel mehr Fehlersuchmöglichkeiten als man mir in meiner Werkstatt gab. JustAnswer Kunde Leimen
  • Schnelle und aussagekräftige Antwort mit direkter Lösung - so stellt man sich professionelle Hilfe vor. Danke schön! JustAnswer Kunde
  • Nach langem Suchen im Internet endlich eine schnelle und kompetente Antwort! Hat mir einige hundert Euro erspart. Jederzeit gerne wieder! Thomas Feiner Linz an der Donau
  • Der Einzige Mechaniker mit konkreten Lösungen nach einer wahren Odyssee! S.Z. Ganderkesee
  • Super klasse!! Am besten ziehen Sie bei mir ein, dann kann ich Ihnen stündlich Fragen stellen. Absolut empfehlenswert! J. Klinnert Gülzow
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von SV Seipp

    SV Seipp

    Kfz-Sachverständiger

    Zufriedene Kunden:

    4075
    Diagnose an elektronischen & mechanischen Systemen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2163
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CO/cobrajag/2013-2-15_131711_IMG0728.64x64.JPG Avatar von cobrajag

    cobrajag

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    2091
    31 J. Berufserfahrung , 21 J. Selbständig , Typenoffen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/4R/4Ringe/2011-6-30_9319_Mech.64x64.jpg Avatar von 4Ringe

    4Ringe

    Kfz-Meister

    Zufriedene Kunden:

    290
    Kfz-Meister seit 1995, AUDI - Diagnosetechniker, Servicetechniker, über 25 Jahre Berufserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/Kraftradklinik/2010-02-11_223208_Kai_Kraftradklinik_64x64.jpg Avatar von Kraftradklinik

    Kraftradklinik

    2-Rad Mechanikermeister

    Zufriedene Kunden:

    53
    Ausbildung als Kfz-Mechaniker, 2-Rad Mechanikermeister
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PE/pelp88/2011-5-18_163446_Unbenannt.64x64.jpg Avatar von pelp88

    pelp88

    Kfz-Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    91
    Schwerpunkt PKW
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experteer/2014-4-10_32629_Bewerbungsfoto.64x64.jpg Avatar von experteer

    experteer

    Kraftfahrzeugtechnikermeister

    Zufriedene Kunden:

    1456
    Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil