So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gasmann04.
Gasmann04
Gasmann04, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  Erfahrung von fast allen Autogasanlagen, Sachverst.für Autogas seit 2002, freie Kfz - Werkstatt
35464320
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Gasmann04 ist jetzt online.

Ich fahre seit neuestem ein Hyundai Getz 2005. Ohne ersichtlichen

Kundenfrage

Ich fahre seit neuestem ein Hyundai Getz 2005. Ohne ersichtlichen Grund leuchtet hin und wieder die gelbe Motorwarnleuchte auf. Zuerst beim Langsamfahren im 2. Gang, nach Schalten in den 1.Gang verlosch sie.
Nach 100 km Autobahn fing sie an zu leuchten, dann blinkte sie oder flackerte. Am Fahrzeug ist nichts Auffälliges zu bemerken. Es stinkt nicht und qualmt nicht, es ist nicht los. Auch das Fahrverhalten ist normal. Was soll das bedeuten?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, normalerweise bedeutet diese Erscheinung Störung oder Fehlsignale in Ihrer Kraftstoff - Einspritzanlage. Sehr oft kommen diese Anzeigen, wenn das Kraftstoff - Luftgemisch eine Abweichung vom Normalwert hat. Die Lambdasone im Auspuff erkennt eine Abweichung vom Normalwert und die Bordsteuerung signalisiert Ihnen das etwas nicht in Ordnung ist. Wir Werkstattleute sager zu der Lamnpe > Signal - Bring mich Werkstatt < . Vorschlag : Bitte fahren Sie zu Ihrer Werkstatt Ihres Vertrauens. Dort wird der Techniker mit dem OBD ( ON Bord Diagnose ) Testgerät alle im Fehlerspeicher abgelegten Fehler auslesen. In diesem OBD - System werden genau alle Fehlerzustände die diese Lampe anzeigt genau beschrieben hinterlegt und bis zum Löschen gespeichert, der sicherste Weg um alles was vorgefallen ist zu finden.
Ach wenn sie direkt noch nichts merken, ohne Grund kommt dieses Signal nicht. Ignorieren Sie es zu lange, könnte es wirklich teuer werden, also bald drum kümmern.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Können Sie mir mitteilen, wo sich in der Nähe von Meppen im Emsland eine Hyundai-Werkstatt befindet? Kann ich mit dem Auto noch von Göttingen dorthin fahren?
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, Sie müssen keinesfalls in eine Hyundai - Werkstatt Diese Lesegeräte haben wirklich fast alle Wekstätten. Da Sie längst aus der Garantie raus sind brauche Sie auch nicht zum Werkshändler. Ich würde Ihnen eben eine freie Werkstatt bei Ihnen um die Ecke oder im besten Falle einen Boschdienst empfehlen. Ich schrieb ja extra -- Werkstatt Ihres persönlichen Vertrauens.
Gasmann04 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wäre es gefährlich, noch etwa 120 km mit dem Wagen zu fahren? Ich habe nämlich schlimme Terminprobleme, weil die Woche vor der Tür steht.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte antworten Sie auf meine letzte Frage. Ich habe inzwischen die Zahlung angewiesen. Was bedeutet in Ihrer Antwort II: "nicht zu lange ignorieren" ?
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, keine Panic.. soweit noch keine Gefahr. ich meinte nur sobald Sie es können,wenn Sie in den nöchsten 2 Tagen können,dann ist o.K.Brenzlich wird es erst, wenn Sieschon beimfahren etwas merken. Was ich nict verstehe, warum so weit? haben siekeine kleine werkstatt um die Ecke ?Die fehker auslesen kann wirklich jeder,und dann wissen sie genau bescheid was es ist.