So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 361
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Wie bekomme ich die Bremstrommel vom Mazda Tribute runter

Kundenfrage

Wie bekomme ich die Bremstrommel vom Mazda Tribute runter? Gibt es da ein Exenter den ich zurück stellen kann?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Ratsuchender,

zu Ihrer ersten Frage: Ihre Bremstrommel wird wahrscheinlich eingelaufen sein, d.h. Sie müssen die Bremsbeläge über die entstandene Nut am Rande der Bremstrommel bekommen. Hierzu müssten Sie Schraubenzieher etc zur Hilfe nehmen, ggfls, mit leichter Gewalt diese zu sich nach vorne ziehen, wenn Sie direkt vor sitzen. Eventuell ein wenig winkeln.

Die sog. Exenter sind zwei Zahnräder, die sich selber nachstellen. Sitzen aber leider in der Bremstrommel und können so nicht gelöst werden, bei aufsitzender Trommel.

Ich hoffe ich konnte helfen, stehe natürlich für Rückfragen zur Verfügung und würde mich über eine kleine Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Gruß Thomas Hildebrandt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Automobil