So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gasmann04.
Gasmann04
Gasmann04, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung:  Erfahrung von fast allen Autogasanlagen, Sachverst.für Autogas seit 2002, freie Kfz - Werkstatt
35464320
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Gasmann04 ist jetzt online.

Gasmann04 hat meine Frage immer noch nicht beantwortet Welches

Kundenfrage

Gasmann04 hat meine Frage immer noch nicht beantwortet: Welches Spühlöl hat er verwendet, um sein Automatik-Getriebe zu spühlen und zu reinigen. Erhatte doch mit seinem Chevy TransSport die gleichen Probleme. Ich brauche die Antwort heute noch.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  NissanJuke hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es handelt sich bei dem Öl um normales Getriebeöl.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Nein, das ist als Antwort nicht akzeptabel. Gasmann 04 ist wohl heute nicht im Dienst, aber er hat mir die richtige Antwort für Montag versprochen.

Fazit: Viel Meinung, aber keine konkrete Information. War das mit dem Spühlöl doch nur eine "Ente"???

Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, bitte entschuldigen Sie, aber es ging leider nicht eher, und dann blokierte der junge Herr Celica meinen Zugang zu Ihnen.
Ich möchte ausdrücklich betohnen, wir kennen uns nicht persönlich, er kann also nicht wissen was ich gemacht hatte und was Sache ist. Leider ist sein Einwurf nicht der einzige, ich weiß nicht ob er sich wirklich so profilieren sollte.
aber nun zu Ihnen, nein keine Ente, auch kein Schwan ....
Bitte wenden Sie sich an KFZ . Meister Frank Stelling in Leipzig Telefon 0341 - 94 10 200 . Er hat dieses Spühlöl, kann eventuell Ihrer Werkstatt Bezugsquellen nennen ,oder direkt liefern.
Ich melde mcih morgen abend wieder bei Ihnen
senden sie mir bitte Ihre email adresse, das @ durch at ersetzen
Gute Nacht
Gasmann04, Kfz-Meister
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 397
Erfahrung: Erfahrung von fast allen Autogasanlagen, Sachverst.für Autogas seit 2002, freie Kfz - Werkstatt
Gasmann04 und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Gasmann04

Ich habe mich mit Herrn Stelling unterhalten und er hat eingeräumt, daß es mit dem Spühlen helfen kann, oder auch nicht. Das gleiche hat mir meine Werkstatt heute Morgen auch gesagt. Ja, 400 bis 500 Euro kostet der Versuch. Ich muß mir das überlegen, jedenfalls vielen Dank für die Unterstützung.

Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Herzlichen Dank, -- so isser der Frank, sehr vorsichtig, will nichts versprechen, obwohl in meinem Fall und ich weiß noch von einem BMW die Spühlung ein voller Erfolg war.. Ich rein persönlich würde Ihnen zu diesen Versuch raten, aber setzen Sie sich vorab noch einmal mit Herrn Dippert in Verbindung, der hatte eine heiße Quelle zu sehr preisewert regenerierten Tauschgetriebe, Aufwandt und Nutzen solte man hier abwägen, ich persönlich würde lieber spühlen...geht schneller .
Allerbeste Ami - Fahrer - Grüße aus Leipzig
P.S. Schauen Sie mal auf www.pontiac-transsport.de -- ein super Forum mit vielen Kontakten und auch technischer Support.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Zur Zeit bin ich total verunsichert und überlege, ob ich den Chevy gegen einen jüngeren umtausche. TÜV ist fällig und die Werkstatt hat durchgerostete Türschweller festgestellt - obwohl das Fahrzeug nur gelegentlich für längere Fahrten benutzt wird und sonst in der Garage im Haus steht. Und einen gebrochenen Neigungs-Dämpfer (richtiges Wort fehlt mir). Das Auto ist jetzt 11 Jahre alt und ich habe schon überlegt, ob ich eine Dinol-Unterbodenschutzbehandlung machen soll. Das scheint nun nicht mehr zu lohnen. Vielleicht sind die Getriebe bei den Jüngeren TransSport auch längerlebig???
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Also, hierzu kan ich Ihnen mit Überzeugung sagen,. mein 2. Ponti, Baujahr 1993, Importmodell. gekauft mit 300.000 km, dann mit Material 800 € Grundsaniert, Steuerkette, Zündung komplett, Alle Federbeine, Bremsen komplett und diverse Kleinteile, und dann eine schöne Autogasanlage. Habe Auto gefahren bis 422.000 km , dann neuen TÜV und für 1900€ verkauft - das war mein allerliebstes Auto : Nun den letzten mit der Plastcarosse, Bj 95, mit schei... Lederausstattung, aber das neue Canada .- Gesicht und elektische Heck- und Schiebetür. Da muss ich noch einiges machen, wieder ringsherum neue Federbeine, Kleinzeug, und das schlimmste, 1 Hydrostößel hämmert, der muß raus, kostet 5.40 netto, geht mal so, oder ? den fahre ich nach anierung bis es nicht mehr geht, hat doch blos 220.000 km runter, fast nix,! Mit Herrn Dippert und dem Forum, alles keine Preislage die mit europäischen Fahrzeugen nicht im Ansatz zu vergleichen ist, alles sehr entspannt und moderat. Selbst die blöden Ledersessel bekomme ich im Forum gegen die herrlichen Velours getauscht. Entweder man liebt diesen Plastebomber oder man hasst ihn.... übrigens, bis 140 KMH auf der Autobahn, alle Drei die ich hatte / habe 9 l Autogas ? Herz was willst du mehr ? S-Klasse gefühl zum Appel mit´n Ei....
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, das gefällt mir - Sie sind ein richtig begeisterter Chevy-Fan. Das bin ich auch. Das mit der S-Klasse sehe ich auch so. Wenn ich Vereinskameraden mitnehme, sind die immer überrascht, wie ein Auto auch sein kann. Mit Gas zu fahren, ist anscheinend lohnend. Wie groß ist der Tank, muß ich dafür das Reserverad zu Hause lassen? Das kann ich nicht, wenn ich in Norwegen, Schweden unterwegs bin. Bin am Nordkapp schon mal wegen Reifenpanne 200Km weit mit dem Notrad zur nächsten Werkstatt gefahren.
Experte:  Gasmann04 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nun, das ist immer so gedacht, der Tank hängt unten drunter,am Platz des Reserverades Inhalt bei mir 90 Liter effektiv. Rechen Sie einfach Durchschnitt 10 Liter zu momentan 62 Ct dann fährt die Ami - S - Klasse zum Golfpreis ! iss so ! Übrigens. es gibt für den Transsport einen Erstzradträger für die Heckklappe dann sieht es noch geiler aus, und das Ding und der Tank haben seinen Platz ...