So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Onkelbenz.
Onkelbenz
Onkelbenz, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Automobil
Zufriedene Kunden: 1680
Erfahrung:  Geselle seit 2008, 15 Jahre private Erfahrungen an diversen Marken sowie 4- & 2-Taktmotoren
31948856
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Automobil hier ein
Onkelbenz ist jetzt online.

Guten Tag, mein 520 Bj 2000 km Stand 125000 verlor l. Ich

Kundenfrage

Guten Tag,
mein 520 Bj 2000 km Stand 125000 verlor Öl. Ich liess prüfen und man diagnostizierte - der Simmering muss getauscht werden. Kosten etwas 6-700,00 €. Dann war man der Meinung, dass die Ölpumpe auch entzwei ist. Man bestellte eine, baute sie auch ein. Kosten jetzt 1.500,00 €. Es trat weiter Öl aus, jetzt soll der Wandler einen Haarriss haben. Kosten für Wandler 5-600,00€ zuzüglich Reparatur??
Wenn es am Wandler liegt, muss ich dann auch die anderen Arbeiten bezahlen ??
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Harry Jüstel
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Automobil
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
wenn es am wandler liegt und die anderen bauteile nicht beschädigt sind müssen sie für den falschen aufwand der werkstatt natürlich NICHT aufkommen, es sei denn, sie möchten die neuteile behalten, aber das wäre nicht sinnig. die fehlentscheidung der werkstatt ihnen nicht defekte teile zu tauschen ist ihr risiko, gegen das sie zur not(!) auch juristisch vorgehen können. ihr recht werden sie als laie und kunde in jedem fall behalten. der arbeitslohn darf auch nur auf den tatsächlichen reperaturaufwand gerechnet werden und nicht auf "herumratendes teiletauschen". aber im normalfall macht da keine werkstatt probleme mit der abrechnung, da es bekannt ist, dass so ein risiko immer bei problemfällen besteht und die werkstatt in jedem fall das volle risiko trägt. also keine panik, es wird nicht sooo teuer
Onkelbenz und weitere Experten für Automobil sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Onkelbenz,
da bin ich ja ein bisschen beruhigt. Ich bin nur gespannt, wie ich der Werkstatt beweisen kann, dass die Oelpumpe, 3 Lamellen 1 Dhttz (weiss nicht was das ist) nicht defekt waren, sondern der "Haarriss" im Wandler.
Herzlichen Dank für Ihre fundierte Antwort.
Ich werde "just answer" weiter empfehlen.
Mit freundlichen Grüßen
Harry Jüstel
Experte:  Onkelbenz hat geantwortet vor 7 Jahren.
vielen dank für das lob und viel erfolg mit ihrem wagen und vor allem weiterhin gute fahrt